Almir Delic trifft gegen Wirges zum 1:0 (Foto: Th. Burgardt/borussia-online.de)

2:2 Unentschieden bei EGC Wirges

Borussia Neunkirchen hat das Samstagspiel bei der SpVgg. EGC Wirges vor 150 Zuschauern mit 2:2 beendet. Die Westerwälder gingen bereits nach neun Minuten durch Lars Bohm in Führung. Quasi im direkten Gegenzug konnte die Mannschaft um Kapitän Christian Frank den 1:1 Ausgleichstreffer durch Djemel N´ Ganvala erzielen. Deniz Siga schoss in der 59. Minute das 1:2 Führungstor für die Borussen. In der 75. Minute stellte Daniel Bode mit seinem 11. Saisontreffer allerdings den 2:2 Endstand her.

Borussia Neunkirchen verweist weiterhin auf die bevorstehende Partie gegen den SV Roßbach/Verscheid am Dienstag, den 15. Mai 2012, um 19 Uhr im Ellenfeldstadion.

Werbung


Die Mannschaft von Trainer Catalin Racanel tritt heute (12. Mai 2012) bereits um 14 Uhr im Westerwald, bei der Spvgg. EGC Wirges, an. Wirges steht mit 39 Punken und einem Torverhältnis von 37:40 derzeit auf dem 13. Tabellenplatz – Borussia belegt mit 42 Punkten (47:45) den achten Rang und könnte mit einem Sieg in Wirges im besten Falle auf den sechsten Platz vorrücken. Erfolgreichster Torschütze der Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck ist Lucas Haubrich mit zwölf erzielten Treffern. Auch Daniel Bode konnte bereits zehnmal im gegnerischen Tor einnetzen.


Schreibe einen Kommentar