Nico Weißmann im Borussen-Dress (Foto: © Th. Burgardt)

Nico Weißmann verlässt Borussia

Nico Weißmann spielt zukünftig nicht mehr für Borussia Neunkirchen – er hatte den Wunsch geäußert seine Karriere zu beenden. Der 31-jährige Mittelfeldspieler kam im Sommer 2011 vom FC 08 Homburg zur Borussia. Zuvor spielte er zweieinhalb Jahre beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken. Weitere Stationen waren der SV Wehen Wiesbaden, FK Pirmasens sowie die 2. Mannschaft des 1.FC Kaiserlautern.

„Wir bedauern es sehr, dass wir nicht mehr mit Nico planen können, da er sowohl sportlich als auch menschlich eine Bereicherung für die Borussia war. Der Spieler möchte sich auf seine berufliche Karriere konzentrieren, der wir nicht im Wege stehen wollen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen wie privaten Werdegang alles Gute“, sagte der 1. Vorsitzende Giuseppe Ferraro.

Werbung