Am Boden: Torschütze Deniz Siga wird zum Sinnbild einer von sich selbst enttäuschten Mannschaft (Foto: Udo Stamm/borussia-online.de)

Unentschieden nach mäßiger Leistung

Borussia Neunkirchen hat sich von den Rückschlägen der vergangenen Wochen noch nicht wieder erholt. Neunkirchen trennte sich am Samstag nach mäßiger Leistung vom SC Hauenstein mit 1:1.

Vor 400 Zuschauern hatte Deniz Siga die Borussia mit 1:0 in Führung gebracht (60. Minute). In der 70. Minute gelang Stefan Maul der verdiente Ausgleich. Nach zwei Niederlagen und zwei Unentschieden in den letzten vier Spielen ist Neunkirchen nur noch Siebter der ODDSET-Oberliga Südwest.

Werbung


Neunkirchen: Grub, Fuhs, Frank, Neumeier, Paul (35. Delic), Olivier, Stumpf, Patschinski, B. Bebua (57. Schwab), Siga, Hedjilen (35. J. Bebua). Trainer: Linz

Hauenstein: Bitzer, Klueck, Geiger, Litzel, Socher, Brechtel, Schwartz, Stamer (67. Maul), Renner, Knorn (82. Stanjek), Kiefer (60. Höhn). Trainer: Magin

Tore: 1:0 Siga (60. Minute), 1:1 Maul (70.)

Zuschauer: 400

Schiedsrichter: Rock (Perl)

Gelb: Frank – Klueck, Socher

Schreibe einen Kommentar