Borussia Neunkirchen - 1. FC Saarbrücken

Unentschieden im kleinen Derby

Borussia Neunkirchen hat sich am Samstag vom 1. FC Saarbrücken II mit 1:1 getrennt. Vor nur 350 Zuschauern erzielte Chris-Peter Haase die Führung für die Gäste (26. Minute). Almir Delic, bereits am vergangenen Wochenende in Trier doppelter Torschütze, sorgte in der 76. Minute für den Ausgleich im kleinen Derby. (Ausführlicher Bericht folgt.)

Neunkirchen: Grub, Fuhs, Frank, Neumeier, Paul, Stumpf, Patschinski, Delic, Siga, J. Bebua, Schwab. Trainer: Linz

Werbung


Saarbrücken II: Reiter, Bohr, Mielczarek, Bachmann, Fricker, Hümbert, Yalcin (60. Muni), Haase (77. Portz), Schlicker, Bach (82. Meli), Haliti. Trainer: Weller (in Vertretung)

Tore: 0:1 Haase (26. Minute), 1:1 Delic (76.)

Zuschauer: 350

Schiedsrichter: Alt (Heusweiler)

Gelbe Karten: Frank, Fuhs

Schreibe einen Kommentar