Yacine Hedjilen durfte sich mit Borussia II endlich wieder über einen Sieg freuen (Foto: Th. Burgardt/borussia-online.de)

U 23/U 17: Sieg und Niederlage

In der Saarlandliga konnte Borussia Neunkirchen II nach sechs Niederlagen in Folge wieder einen Sieg feiern. Die Mannschaft von Trainer Adetunji Adeyemi gewann gegen Palatia Limbach mit 3:1. Nachdem Sven Ulrich die Gäste in Führung gebracht hatte (18. Minute), schaffte Christopher Dahl mit zwei Toren die Wende (42., 70.). Den Schlusspunkt setzte Angelo Dal Col (74.). Mit 26 Punkten ist Borussia II nun Tabellen-Zehnter.

Dagegen unterlag die in der Regionalliga Südwest vom Abstieg bedrohte U 17 im ersten Spiel nach der Winterpause dem 1. FC Saarbrücken. Beim 1:3 gegen den Tabellenführer gelang Fabian Poß vor 70 Zuschauern im Ellenfeld zwar der Anschlusstreffer (50. Minute), doch am Ende blieb es bei einem Achtungserfolg. Alle Saarbrücker Tore erzielte Andreas Koch (11., 18., 80.). Während der FCS an der Spitze einsam seine Kreise zieht, bleibt Borussia mit acht Punkten weiterhin Vorletzter.

Werbung


Schreibe einen Kommentar