Aus dem Verein

U 19: Sieg im Nachholspiel gegen Betzdorf

Die U 19 von Borussia Neunkirchen hat am Samstag ihr Nachholspiel gegen die SG Betzdorf mit 3:2 gewonnen. In der Regionalliga Südwest belegt die Mannschaft von Trainer Adetunji Adeyemi nun den fünften Platz.

Vor 50 Zuschauern im Wagwiesental traf Dennis Serr zum 1:0 für die Neunkircher (16. Minute). Daniel Hammel glich in der 25. Minute aus, brachte Betzdorf aber zehn Minuten später durch ein Eigentor erneut in Rückstand. Nachdem Torben Wäschenbach mit einem Drehschuss noch vor der Pause das 2:2 erzielt hatte (39.), blieb die Partie lange offen, obwohl Borussia die zweite Halbzeit überlegen gestalten konnte. Schließlich gelang Kapitän David Becker nach einem schönen Konter der verdiente Siegtreffer für Borussia (79.).

Werbung


Neunkirchen: Persch, Dagiannopoulos, A. Serr, Mohr (59. Tröss), Bender, Becker, Marino, Kaucher (49. Hassdenteufel), Häfner, Groß, D. Serr. Trainer: Adeyemi

Tore: 1:0 D. Serr (16. Minute), 1:1 Hammel (25.), 2:1 Hammel (35., Eigentor), 2:2 Wäschenbach (39.), 3:2 Becker (79.)

Zuschauer: 50

Schiedsrichter: Edrich (St. Wendel)

Gelbe Karten: Groß, Becker, D. Serr

Schreibe einen Kommentar