Tradition verbindet 001

Tradition verbindet

Unter diesem Motto, ist unser Team zur Zeit in Essen unterwegs.

Zum Gegenbesuch zum Traditionstreffen im letzten Jahr, als die Mannschaft und Fans des ETB Schwarz-Weiß Essen uns in der Vorbereitung im Ellenfeld besuchten und ein tolles gemeinsames Wocheende verbrachten, ist nun das Grimm-Team zu Gast beim ETB. Zusammen mit einigen Fans und Helfern rund ums Ellenfeld, verbunden mit einem Testspiel, geniesen die Spieler und ihr Gefolge das Wochenende in Essen. Heute um 15:00 Uhr beginnt das Freundschaftsspiel ETB Schwarz-Weiß Essen – Borussia Neunkirchen. wie einst 1959 als es um nichts geringeres als den DFB Pokal ging. Doch bis dahin haben die Gastgeber ein strammes Programm auf die Beine gestellt.

Werbung


Samstag 22.07.2017

Ankunft der Neunkircher in Essen

ca. 15:00 Uhr Trainingseinheit im Stadion
ca. 17:00 Uhr Checkin im Hotel
ca. 19:00 Uhr Grillabend im Clubheim für Gäste und Mannschaften
ca. 20:00 Uhr Mannschaft ETB spielt im Geno-Cup

Danach gemütliches Beisammensein

Sonntag 23.07.2017

ab 13:00 Uhr Stadionfest
ca.14:30 Uhr Spiel ETB – Borussia mit Vorstellung der Neuzugänge und Mannschaftsfoto
Rahmenprogramm
ca. 18:00 Abreise der Mannschaft nach Neunkirchen

Wir wünschen der Mannschaft und dem mitgereisten Gefolge ein super Wochenende in Essen und hoffen, an dieser Tradition  festgehalten wird.

Borussia auf dem Uhlenkrug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jo Frisch überreicht dem 1. Vorsitzenden von SW Essen ein Präsent, das er selbst entworfen hat. Unter dem Motto „Tradition verbindet“ treffen heute am Essener Uhlenkrug die beiden DFB-Pokalfinalisten von 1959 aufeinander. Anstoß ist um 14.30 Uhr.

Tradition verbindet 002

Am 21. Juni 1967 standen sich Schwarz-Weiß Essen und Borussia Neunkirchen das letzte Mal im Uhlenkrug gegenüber. 1:1 (1:0) hieß es am Ende und die Borussia stand nach dem Spiel als Aufsteiger in die Bundesliga fest.

Uhlenkrug Essen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Jo Frisch