Patsche macht das Ding im Tiefflug (Foto: Thomas Burgardt)

Borussia siegt in Hauenstein 1:3 (0:1)

Borussia Neunkirchen ging gegen die Wasgauer in der 28. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter von Nico Patschinski in Führung. Der starke Bebua erhöht nach einer sehenswerten Offensivattacke in der 59. Minute auf 2:0. Allerdings gelang dem SCH in der 65. Minute der Anschlusstreffer durch Steffen Litzel. Den Endstand schließlich markierte das 1:3 per Kopf von Patschinski in der 70. Minute.

SC Hauenstein - Borussia Neunkirchen

Am Samstag nach Hauenstein

Am Samstag, 29. Oktober, findet das nächste Spiel in Hauenstein statt. Die Partie wird bereits um 14 Uhr angepfiffen.Momentan stehen die Wasgauer einen Punkt vor unserer Mannschaft, so dass bei einem Auswärtssieg zumindest der fünfte Platz eingenommen werden könnte. Alleine deshalb wird die Mannschaft alles daran setzten wieder einen Sieg zu landen und damit eine positiv Serie zu starten.