Dausend im Spiel gegen Salmrohr (Foto: Th. Burgardt)

Knappe Niederlage im Salmtal

Mit 3:4 verlor die Borussia am Samstagnachmittag das Auswärtsspiel beim FSV Salmrohr. Trotz Führung und guter Schlussphase ließ Neunkirchen in der Abwehr zu viele Fehler zu und fing sich vermeidbare Gegentreffer ein. Schade, dass es … Weiterlesen …

Felix Dausend gab alles gegen Ludwigshafen (Foto: Th. Burgardt)

Nach Hauenstein, ist vor Ludwigshafen

Wir alle erinnern uns an diesen Mittwoch, an jenen Abend, als die Borussia trotz Vereinskrise den Meisterschaftsanwärter aus Hauenstein mit einem 1:0-Sieg aus dem Ellenfeld schickte. Nach der längeren Durststrecke in der Liga war dies genau das richtige Zeichen, bei dem die Mannschaft von Trainer Daniel Paulus ein beeindruckendes Engagement an den Tag legte.

Weiterlesen …

Felix Dausend in Bedrängnis (Foto: Th. Burgardt)

Punkteteilung im kleinen Derby!

Beim ersten Heimspiel in 2015 kam unsere Borussia im kleinen Derby gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Saarbrücken nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Nach der Rückrundenauftaktniederlage in Gonsenheim zeigte man auch heute zu wenig Spielkultur und mangelnde Torausbeute.

Weiterlesen …

Werbung
Felix Dausend war Neunkirchens Bester (Foto: Th. Burgardt)

Neunkirchen verliert Rückrundenauftakt

Spiele in Gonsenheim bleiben nach wie vor kein gutes Pflaster für unsere Borussen: auch am Sonntagnachmittag konnte das Team von Trainer Daniel Paulus zum Rückrundenauftakt keine Punkte aus dem Mainzer Stadtteil entführen. Viel zu wenig zeigte man insgesamt und darf sich deshalb auch nicht über die 1:0-Niederlage beschweren. 

Weiterlesen …

Gianni Gotthardt (Foto: Th. Burgardt)

Der zweite Sieg in der Vorbereitung

Das vierte Testspiel in der Vorbereitung auf die diesjährige Rückrunde konnte die Borussia gegen den SC Friedrichsthal mit 2:1 für sich entscheiden. Gegen den Saarlandligisten mit Ex-Borussen Trainer Dieter Ferner und unseren ehemaligen Spielern Philipp Kerber, Raffaele Marino, Marco Schmitt und Sascha Lang, zeigte die Borussia eine kämpferische Leistung und siegte dank zwei schön herausgespielter Tore.

Weiterlesen …

Yannick Bach (Foto: Th. Burgardt)

Neuzugang Yannick Bach: „Ich bin heiß!“

Endlich geht es wieder los! Heute Abend um 18:00 Uhr ist Aufgalopp zur Rückrundenvorbereitung – Winterneuzugang Yannick Bach freut sich bereits auf den Trainingsauftakt. Im Interview berichtet er über seine private Vorbereitung, seine Vorfreude und Wünsche für seine Zeit bei unserer Borussia. 

Weiterlesen …

Mefail Kadrija (Foto: Udo Stamm)

Der letzte Punkt in 2014

Das letzte Spiel im Jahr hat immer einen besonderen Charakter, vor allem, wenn es ein Heimspiel und gleichzeitig ein ewig  junges Derby ist. So lautete auch dieses Jahr die Konstellation; denn unsere Borussia erwartete im letzten Hinrundenspiel Röchling Völklingen. Eine interessante Partie, die am Ende mit einem 2:2 keinen Sieger fand. Jetzt geht es in die Winterpause…

Weiterlesen …

Sebastien Flauss

Keine Punkte in der Ferne

Beim Auswärtsspiel in Idar-Oberstein musste sich unsere Borussia am Wochenende mit 0:2 geschlagen geben. Trotz einiger Chancen riss damit die Serie der letzten Spiele. Jetzt steht nur noch das Heimspiel am Wochenende gegen Röchling Völklingen an, bevor es in die Winterpause geht.

Weiterlesen …

Freude bei den Spielern (Foto: Th. Burgardt)

Viertelfinale, wir kommen!

Es war ein enges, ein umkämpftes, von wenigen Höhepunkten geprägtes Spiel. Kurzum: ein typisches Pokalspiel, das die Borussia am Dienstagabend aber dank eines Last-Minute Doppelschlags durch Haas und Jorrin mit 2:0 gewinnen konnte. Am Ende zählt nur dieses Weiterkommen und genau das hat Paulus mit seiner Truppe erreicht. Das Viertelfinale wartet nun auf uns!

Weiterlesen …

TBNK5987

Remis in Diefflen

Die Borussia kam am Sonntagnachmittag bei herrlichem Fußballwetter auswärts beim FV Diefflen nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Man merkte neben dem krankheitsbedingten Ausfall von Torjäger Andy Haas auch, dass andere Akteure gesundheitlich nicht bei Hundertprozent waren. Das Unentschieden ging somit insgesamt in Ordnung.

Weiterlesen …