Dafi, Kizmaz und ihr Team der Borussia (Foto Th. Burgardt)

Erneute Heimniederlage gegen Waldalgesheim

Die Borussia hat auch am Ostersamstag gegen den Gast aus Waldalgesheim keine Punkte einfahren können. Nachdem man frühzeitig zwei umstrittene rote Karten kassierte, musste man eine komplette Halbzeit mit neun Mann spielen und verlor am Ende verdient mit 0:4.

Weiterlesen …

Dafi, Ömeroglu, Kizmaz, Kirchen, Noutsos, Mehmedovic, Haliti, Borussia Neunkirchen (Foto Th. Burgardt)

Borussia am Wochenende in der Halle

Die erfolgreichen Hallenmannschaften der Borussia spielen am Wochenende gleich auf zwei Turnieren. Zum einen ist man erneut in Schiffweiler beim diesjährigen ZEWE-Cup am Start – weiterhin spielen die Schwarz-Weißen beim Bromelain-POS Hallen Cup der SV Elversberg in der Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken.

Benny Früh (Foto: Th. Burgardt)

Am Freitag in Waldalgesheim

Bereits am kommenden Freitag spielt unsere Borussia bei der SV Alemannia Waldalgesheim. Anstoß der Partie auf dem „Sportplatz an der Waldstraße“ ist um 19:30 Uhr. Die Schwarz-Weißen um das Trainerteam Dieter Ferner und Edgar Weller sind seit sechs Saisonspielen ohne Niederlage, spielten dabei allerdings dreimal Remis.

Werbung
Markus Schmitt bei seinem ersten Ellenfeld-Spiel (Foto: Th. Burgardt)

Erneutes Unentschieden gegen Gonsenheim

Nach dem Unentschieden in Pirmasens schaffte es die Borussia im Heimspiel gegen einen äußerst robusten Gegner aus Gonsenheim nicht, den Führungstreffer zu erzielen, und musste sich am Ende so mit einem 1:1 begnügen.

Weiterlesen …

Borussia Neunkirchen - Alemannia Waldalgesheim

UPDATE: Alemannia Waldalgesheim – Borussia Neunkirchen 1:1 (1:0)

Das Nachholspiel vom letzten Spieltag im Dezember 2011 steht an und Borussia Neunkirchen reist am Dienstag nach Waldalgesheim. Heute Abend um 19:30 findet das Spiel des 20. Spieltages statt. Unsere Mannschaft möchte den Nachhauseweg mit drei Punkten im Gepäck antreten und wir drücken ihr hierzu die Daumen!

Ricky Pinheiro im Zweikampf gegen einen Ludwigshafener

1:3 Niederlage in Ludwigshafen

Viel hatte sich die Borussia vorgenommen, doch nach dem ersten Rückrundenspiel bei der Arminia aus Ludwigshafen (1:3) war die Enttäuschung den Spielern ins Gesicht geschrieben. In einem insgesamt schwachen Auftritt verlor man am Ende verdient gegen einen Gastgeber, der sehr kompakt stand und zeigte, dass er zurecht in der Tabellenspitze steht.