Abdul Kizmaz gegen die TSG Pfeddersheim (Foto: Th. Burgardt)

Ein Tag für die Zukunft?

Vorweg: Spielerisch erwischte die Borussia gegen die TSG Pfeddersheim keinen guten Tag – mit einem deutlichen 0:3 verlor das Team von Spielertrainer Andreas Backmann (Paulus war beruflich verhindert) gegen den überlegenen und wirklich starken Tabellendritten. Der Rahmen hingegen war top: ehemalige Borussen-Bundesligaspieler, der Borussenkäfer mit allen Unterschriften und „Calli“ Calmund versammelten sich auf dem Ellenfeldrasen. Ein toller Rahmen vor 700 Fans! Ein Tag für die Zukunft?

Weiterlesen …

Werbung
Reiner Calmund und Borussia Neunkirchen - das passt (Foto: Till Hust)

Die Bundesliga kehrt zurück ins Ellenfeld!

Reiner Calmund auf der Tribüne, der Sender Sky vor Ort und Bundesliga-Feeling – das alles können die Zuschauer am kommenden Samstag im traditionsreichen Ellenfeld in Neunkirchen erleben. Denn mit besonderen Aktionen unter dem Motto „Alte … Weiterlesen …

Hertha-Manager Michael Preetz (Bildquelle: Hertha BSC)

So lief das Borussenwochenende…

Die Borussia konnte am Samstagnachmittag keine Punkte von der Auswärtsreise nach Ludwigshafen mit ins Saarland bringen. Trotz vieler Chancen, setzte es am Ende eine „unnötige“ 0:1 Niederlage, wie Trainer Daniel Paulus resümierte. Wie die „Käfer-Aktion“ bisher anläuft, haben wir ebenfalls für euch zusammengefasst.

Weiterlesen …

Till Hust überreicht Reiner Calmund das Jubiläumsbuch

Ein Stück Borussia für Reiner Calmund

Am Sonntag, den 5.5.2013 erwartete die Zuhörer der Sendung „Reden mit…“ des SR2 Kulturradios in der Sparte 4 (Saarbrücken) ein ganz besonderer Gast: Reiner Calmund. Im Anschluss hatte Till Hust die Ehre, dem 65-jährigen Wahl-Saarländer das Buch „100 Jahre Ellenfeldstadion“ zu überreichen und mit ihm ein paar Worte zu wechseln.