Nico Patschinski traf im ersten Spiel gleich zwei Mal (Foto: Th. Burgardt/borussia-online.de)

Patschinski zurück im Kader

Kapitän Nico Patschinski steht wieder im Mannschaftskader von Borussia Neunkirchen. Der Verein konnte sich mit dem ehemaligen Bundesligaspieler einvernehmlich auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Der Vereinbarung gingen mehrere Gespräche mit Trainer Paul Linz sowie mit der Mannschaft voraus, die sich für ihren Mitspieler stark machten. Ausschlaggebend für die Einigung war allerdings das persönliche Gespräch mit Nico Patschinski.

Wappen Elversberg - Borussia

0:2 Niederlage an der Kaiserlinde

Am Sonntag, 16. Oktober 2011, steht um 15 Uhr das nächste richtungsweisende Spiel der Borussenelf auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Paul Linz tritt am 11. Spieltag der Oddset-Oberliga Südwest beim Tabellenzehnten SV Elversberg II zum kleinen Stadtderby an. Unter ihrem neuen Trainer, dem Ex-Borussen Peter Eiden, konnten die kleinen Elversberger zuletzt das Heimspiel gegen Waldalgesheim (3:2) gewinnen. Unsere Borussia könnte sich mit einem Sieg gegen Elversberg II an der Tabellenspitze etablieren.

Werbung
Johannes Steinbach, Paul Linz, Dieter Lüders, Nico Patschinski, Fabio Fuhs, Daniel Petersch, Julian Bidon, Catalin Racanel (Foto: Daniel Prediger)

Borussia in den Trierer Medien

„NEUNKIRCHEN/SIRZENICH. Wer von ganz oben auf der Steiltribüne im Ellenfeldstadion nach unten blickt, weiß, dass Steine leben. Nicht biologisch, aber in der Erinnerung. Es ist ein magischer Ort. Jede Ritze, jede Fuge verströmt den Geist der Zeit. Wie eine Trutzburg des alten Fußballs liegt das Ellenfeld mitten in Neunkirchen. Keine sterile Multifunktionsarena aus Stahl und Glas (…)“

Jaba Bebua, Borussia Neunkirchen, SV Elversberg

Sehr starke Vorstellung gegen Elversberg

Am Freitagabend stand für die Borussia das letzte Testspiel im heimischen Ellfenfeld an. In der ersten Halbzeit hinterließ die Mannschaft von Borussia Neunkirchen einen sehr starken Eindruck und spielte über weite Strecken die Abwehr der Gäste aus Elversberg schwindelig.

Daniel Petersch, hier noch im Trikot von Eintracht Trier II im Zweikampf mit Jaba Bebua, wechselt mit Julian Bidon nach Neunkirchen (Foto: Th. Burgardt/borussia-online.de)

Borussia verpflichtet Bidon und Petersch

Borussia Neunkirchen hat Julian Bidon und Daniel Petersch von Eintracht Trier II verpflichtet. Beide Neuzugänge unterzeichneten Verträge bis zum 30. Juni 2013. Der 20-jährige Bidon verstärkt die Offensive des Fußball-Oberligisten, der gleichaltrige Petersch kann als Außenverteidiger und im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.