Martin Bach, Stefan Kuntz, Michael Krebs

„Das Borussen-Wappen ist immer noch eines der geilsten Wappen überhaupt“

Arbeitsmeeting bei Stefan Kuntz Stefan Kuntz auf einer Borussenseite vorstellen zu wollen, ist in etwa dem vergleichbar, als wolle man Eulen nach Athen tragen. Trotzdem ein Versuch, der an dieser Stelle nur die Highlights seiner … Weiterlesen …

Günter Kuntz Borussia

Borussia in der „Süddeutschen Zeitung“

Am Wochenende brachte die Süddeutsche Zeitung ein schönes Stück über Borussia Neunkirchen. „Zwischen Eisenwerk und Tanzcafé“ – so hat SZ-Reporter Ralf Wiegand die Geschichte überschrieben, für die er zwei Tage in Neunkirchen recherchierte.

Werbung
Das altehrwürdige Ellenfeldstadion

Oster – und Geburtstagsgrüße

Borussia Neunkirchen wünscht seinen Fans, Zuschauern, Sponsoren und Gönnern des schwarz-weißen Traditionsvereins frohe und glückliche Ostern im Kreise ihrer Familien. Zeitgleich wollen wir die Gelegenheit nutzen, um dem ehemaligen Bundesligaspieler der Borussia, Rudi Dörrenbächer, alles erdenklich Gute und viel Gesundheit zu seinem 80. Geburtstag zu wünschen.