Haliti und Kizmaz jubeln mit Heraldo Jorrin (Foto: Th. Burgardt)

2:0-Sieg im kleinen Derby

Die Borussia konnte am Freitagabend einen in allen Belangen verdienten 2:0-Sieg über die U23 der SV Elversberg feiern. Die Torschützen Heraldo Jorrin und Markus Schmitt brachten mit ihren Toren Neunkirchen nicht nur auf die Siegerstraße, sondern leisteten auch einen großen Beitrag zum bevorstehenden Klassenerhalt. 

Weiterlesen …

Dausend im Spiel gegen Salmrohr (Foto: Th. Burgardt)

Knappe Niederlage im Salmtal

Mit 3:4 verlor die Borussia am Samstagnachmittag das Auswärtsspiel beim FSV Salmrohr. Trotz Führung und guter Schlussphase ließ Neunkirchen in der Abwehr zu viele Fehler zu und fing sich vermeidbare Gegentreffer ein. Schade, dass es … Weiterlesen …

Werbung
Er hat wieder zugeschlagen - Jens Kirchen (Foto: Th. Burgardt)

Alte Liebe siegt

Es gibt Tage, an denen passt einfach alles zusammen, es gibt Tage, an denen schreibt der Fußball seine ganz eigenen Geschichten – am Samstag erlebte die Borussia beim 4:0-Heimsieg einen solchen. Das Team von Daniel Paulus fegte den Gast aus Mainz mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem taktisch, als auch spielerisch sehr guten Fußball aus dem Ellenfeld. Und dann war da noch Jens Kirchen, der nach 8 (!) Monaten sein Kurzcomeback feierte und was tat? Richtig, zum 4:0 traf.

Weiterlesen …

Abdul Kizmaz gegen die TSG Pfeddersheim (Foto: Th. Burgardt)

Ein Tag für die Zukunft?

Vorweg: Spielerisch erwischte die Borussia gegen die TSG Pfeddersheim keinen guten Tag – mit einem deutlichen 0:3 verlor das Team von Spielertrainer Andreas Backmann (Paulus war beruflich verhindert) gegen den überlegenen und wirklich starken Tabellendritten. Der Rahmen hingegen war top: ehemalige Borussen-Bundesligaspieler, der Borussenkäfer mit allen Unterschriften und „Calli“ Calmund versammelten sich auf dem Ellenfeldrasen. Ein toller Rahmen vor 700 Fans! Ein Tag für die Zukunft?

Weiterlesen …

Hertha-Manager Michael Preetz (Bildquelle: Hertha BSC)

So lief das Borussenwochenende…

Die Borussia konnte am Samstagnachmittag keine Punkte von der Auswärtsreise nach Ludwigshafen mit ins Saarland bringen. Trotz vieler Chancen, setzte es am Ende eine „unnötige“ 0:1 Niederlage, wie Trainer Daniel Paulus resümierte. Wie die „Käfer-Aktion“ bisher anläuft, haben wir ebenfalls für euch zusammengefasst.

Weiterlesen …

Felix Dausend gab alles gegen Ludwigshafen (Foto: Th. Burgardt)

Nach Hauenstein, ist vor Ludwigshafen

Wir alle erinnern uns an diesen Mittwoch, an jenen Abend, als die Borussia trotz Vereinskrise den Meisterschaftsanwärter aus Hauenstein mit einem 1:0-Sieg aus dem Ellenfeld schickte. Nach der längeren Durststrecke in der Liga war dies genau das richtige Zeichen, bei dem die Mannschaft von Trainer Daniel Paulus ein beeindruckendes Engagement an den Tag legte.

Weiterlesen …

Yannick Bach (Foto: Th. Burgardt)

Alles gegeben – trotzdem verloren

Mit 1:0 verlor unsere Borussia am Mittwochabend das Pokalspiel gegen Saar05 auf dem Kieselhumes  – es war ein Viertelfinalspiel, in dem Neunkirchen 90 Minuten lang alles in die Waagschale warf, unermüdlich rackerte, sich Chancen erspielte und kurz vor Schluss dennoch den leider entscheidenden Gegentreffer kassierte. Ein Ausscheiden, das aufgrund der starken Leistung weh tut!

Weiterlesen …

Jens Kirchen (Foto: Th. Burgardt)

„So lange es Borussia gibt, bin ich auch hier!“

Heute steht für den gesamten Verein das wohl wichtigste Spiel der diesjährigen Saison an: Im Viertelfinale des Lottopokals Saar reist unsere Borussia am Mittwochwochabend (19:00 Uhr) zu Saar05 auf den Kieselhumes. Nach dem 0:0 im Ligaspiel am Samstag blicken wir gemeinsam mit Jens Kirchen und Felix Dausend auf die morgige Partie, lassen die letzten Wochen revue passieren und wagen einen Ausblick auf die bevorstehende Saison.

Weiterlesen …