Hertha-Manager Michael Preetz (Bildquelle: Hertha BSC)

So lief das Borussenwochenende…

Die Borussia konnte am Samstagnachmittag keine Punkte von der Auswärtsreise nach Ludwigshafen mit ins Saarland bringen. Trotz vieler Chancen, setzte es am Ende eine „unnötige“ 0:1 Niederlage, wie Trainer Daniel Paulus resümierte. Wie die „Käfer-Aktion“ bisher anläuft, haben wir ebenfalls für euch zusammengefasst.

Weiterlesen …

Felix Dausend gab alles gegen Ludwigshafen (Foto: Th. Burgardt)

Nach Hauenstein, ist vor Ludwigshafen

Wir alle erinnern uns an diesen Mittwoch, an jenen Abend, als die Borussia trotz Vereinskrise den Meisterschaftsanwärter aus Hauenstein mit einem 1:0-Sieg aus dem Ellenfeld schickte. Nach der längeren Durststrecke in der Liga war dies genau das richtige Zeichen, bei dem die Mannschaft von Trainer Daniel Paulus ein beeindruckendes Engagement an den Tag legte.

Weiterlesen …

Felix Dausend gab alles gegen Ludwigshafen (Foto: Th. Burgardt)

1:3 – Das war zu wenig!

Eine Halbzeit entschied heute über Sieg und Niederlage im Spiel Neunkirchen gegen Ludwigshafen. Die Borussia verschlief die erste Hälfte komplett, musste dann einem Zwei-Tore-Rückstand hinterherlaufen und konnte dadurch, trotz Kampfbereitschaft gegen Ende, die 1:3-Niederlage nicht mehr abwenden. 

Weiterlesen …

Werbung
Tim Cullmann gab alles gegen Hauenstein (Foto: Th. Burgardt)

Niederlage im Spitzenspiel

Nach einer langen Siegesstrecke hat die Borussia am Samstag das Spitzenspiel gegen den SC Hauenstein mit 0:2 verloren. Man zeigte eine ansprechende Leistung, fing sich aber einen ärgerlichen Elfmeter und fand dann in Unterzahl gegen abgezockte Hauensteiner kein Erfolgsrezept mehr. Niederlagen kommen vor, heute eben gegen ein echtes Spitzenteam der diesjährigen Oberligasaison.

Weiterlesen …

Tim Cullmann im Zweikampf mit einem Ludwigshafener (Foto: Th. Burgardt)

Siegesserie reißt leider in Ludwigshafen

Borussias beeindruckende Siegesserie von 17 Spielen ohne Niederlage ist am Samstagnachmittag beim Tabellenkonkurrenten aus Ludwigshafen gerissen. Gegen einen starken und robusten Gegner konnte die Borussia nicht ihr gewohnt starkes Spiel aufziehen und verlor am Ende … Weiterlesen …

Armend Haliti und Saki Noutsos im Trikot von Borussia Neunkirchen

Reise nach Ludwigshafen

Am Samstag, 8. März 2014, spielt die Borussia beim Ligakonkurrenten FC Arminia Ludwigshafen. Anpfiff der interessanten Partie auf der Bezirkssportanlage Rheingönheim ist um 14:30 Uhr. Die Vorderpfälzer belegen derzeit mit 35 Punkten den 5. Platz in der Oberliga RLP/Saar.

Dieter Ferner, Edgar Weller (Foto Th. Burgardt)

Markus Schmitt kommt ins Ellenfeld

Markus Schmitt wechselt ab sofort ins Neunkircher Ellenfeldstadion. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler trainierte in der letzten Woche zur Probe bei der Mannschaft von Borussentrainer Dieter Ferner und konnte den Trainerstab abschließend überzeugen.

Nazif Hajdarovic schießt Borussia zum Derbysieg (Foto: Th. Burgardt)

Borussia im Aufwind

Nach dem Sieg über Ludwigshafen stand für die Borussia ein echter Prüfstein an: es galt nicht nur gegen zahlreiche hochmotivierte Ex-Neunkircher zu spielen und in einem hitzigen Lokalderby zu bestehen, nein, sondern auch eine bis dahin ungeschlagene Heimmannschaft aus Wiesbach zu schlagen. Alle Hürden wusste das Team zu nehmen und gewann am Ende vor 763 Zuschauern eine ganz wichtige Partie mit 2:1!

Weiterlesen …

Die Mannschaft feiert mit den Fans (Foto: Udo Stamm)

Auswärtsspiel gegen Hertha Wiesbach

Am Freitag um 19:00 Uhr steht das nächste Auswärtsspiel der Schwarz-Weißen in der Oddset Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf dem Programm. Dann reist die Mannschaft von Borussentrainer Dieter Ferner zum Tabellenzwölften nach Wiesbach.

Weiterlesen …

Das Team feiert (Foto: Th. Burgardt)

Ausrufezeichen gegen Ludwigshafen!

Leidenschaft, Kampfeswille, Zweikampfstärke – dies alles sind die berühmten Neunkircher Tugenden, die die Fans lieben. Genau diese bekamen sie im Heimspiel gegen Ludwigshafen von ihrer Mannschaft zu sehen und durften am Ende einen 2:0 Sieg bejubeln!

Weiterlesen …