In Hannover traf sich das Netzwerk Deutscher Fußballmuseen und Vereinsarchive (Foto: Hannover 96)

Treffen der Fußballmuseen und Vereinsarchive

In Hannover traf sich im Oktober das „Netzwerk Deutscher Fußballmuseen und Vereinsarchivare“. Bundesligist Hannover 96 hatte die Archiv- und Museumsleiter der deutschen Profiklubs zur Herbst-Tagung in die HDI-Arena eingeladen. Mit Tobias Fuchs nahm auch erstmals ein Vertreter des Vereinsarchivs von Borussia Neunkirchen an einem Treffen des Netzwerks teil.

Das Ellenfeld-Stadion kurz nach seiner Eröffnung im Jahr 1912 (Foto: Vereinsarchiv)

Vortrag über 100 Jahre Ellenfeld-Stadion

Es ist eines der ältesten Sportstadien in ganz Deutschland: 2012 wird das Neunkircher Ellenfeld 100 Jahre alt. Im Februar-Vortrag des Historischen Vereins der Stadt Neunkirchen (HVSN) beleuchtet der Berliner Kulturwissenschaftler Tobias Fuchs am Donnerstag, 2. Februar 2012, ab 19 Uhr die Geschichte des Ellenfeld-Stadions.

Werbung
Trauer um Manfred Weber

Trauer um Ehrenmitglied Manfred Weber

Manfred Weber ist tot. Das Ehrenmitglied von Borussia Neunkirchen verstarb am Sonntag im Alter von 83 Jahren. Weber gehörte dem Verein seit 1938 an, er leitete in der Nachkriegszeit gemeinsam mit Kurt Gluding die Jugendabteilung und war mehrere Jahre dritter Vorsitzender der Borussia.

Jens Kelm und Tobias Fuchs (vorne, v.l.) mit dem Historiker Bernd Reichelt und David Kraus vom Saarländischen Sportarchiv (Foto: Landesarchiv)

Borussia übergibt Vereinsarchiv ans Saarländische Sportarchiv

Borussia Neunkirchen übergibt sein Vereinsarchiv als Dauerleihgabe an das Saarländische Sportarchiv. Damit wird eine einzigartige Sammlung zur Kulturgeschichte des Sports in unserer Region einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht und für zukünftige Generationen gesichert.