SZ mit Sonderseite zum Vereinsarchiv

Sonderseite der "Saarbrücker Zeitung" zum VereinsarchivMehr Borussia in der Zeitung geht kaum: In Neunkirchen und Umgebung erscheint die Saarbrücker Zeitung heute mit einer Sonderseite (Foto) zum Vereinsarchiv von Borussia Neunkirchen, dessen Arbeit von SZ-Redakteur Michael Kipp, dem Macher des Buchs „Mythos Ellenfeld“, eindrücklich beschrieben wird. Bebildert wurde die Seite mit Fotos aus dem Vereinsarchiv, genauer: aus den Nachlässen von Arthur Goedicke (1892-1973), Willy Buschbaum (1906-1986) und Karl Müller (1910-1988).

Die genannten Nachlässe fanden erst vor kurzem den Weg ins Vereinsarchiv, dessen Bestände im August als Dauerleihgabe an das Saarländische Sportarchiv in Scheidt übergeben wurden. Im Fall von Goedicke hatte dessen 84-jährige Tochter den Kontakt zu Borussia gesucht, damit das Erbe ihres Vaters auf die Dauer nicht verloren geht. Rolf Buschbaum, den ältesten Sohn von Willy Buschbaum, und Armin Fries, der den Nachlass des früheren Torwarts Müller aufbewahrte, hatte das Vereinsarchiv angesprochen. Beide überließen dem Verein gerne Bilder und andere Dokumente. Sollten auch Sie historisches Material zu Borussia Neunkirchen haben, das sie dem Vereinsarchiv leihweise oder ganz überlassen möchten, können Sie sich jederzeit an die Verantwortlichen wenden. Ihre Ansprechpartner bei Borussia sind Jens Kelm und Tobias Fuchs (Kontakt) sowie David Kraus vom Sportarchiv (Tel. 0681/501-1925).

Werbung


Mehr zum Vereinsarchiv: vereinsarchiv.borussia-neunkirchen.de

Schreibe einen Kommentar