image

Statement zum aktuellen Geschehen in der Vorstandsebene

Nachdem mit Sportvorstand Rainer Lauffer und Teammanager Christoph Riehm in den vergangen Tagen die beiden neuen Verantwortlichen für das Ressort Sport vorgestellt wurden, ist nun seit letzter Woche auch das Amt des Jugendleiters wieder besetzt. „Die drei Neuen sind im Hinblick auf den Vorstand und auch generell für unsere Borussia ein immens großer Gewinn.

Ich bin zuversichtlich, dass sie uns mit ihren Ideen und ihrem Sachverstand bei den zukünftigen Projekten und anstehenden Herausforderungen weit nach vorne bringen.“, so der 1. Vorsitzende Martin Bach. Nils Meisberger wird in Zukunft im Vorstand für das Themenfeld Jugend verantwortlich sein.

Werbung


„Ich freue mich auf diese neue reizvolle, wenn auch schwierige Aufgabe. An erster Stelle muss nun das Thema Kontinuität stehen.

Wir müssen Schritt für Schritt machen und so den Grundstein für eine wieder erfolgreichere Zukunft legen. Ich bin mir sicher, dass wir die von uns gesteckten Ziele sowohl auf sportlicher als auch auf sozialer Ebene, insbesondere auch in Zusammenarbeit mit der Jugend-Akademie, erreichen werden“, so der neue Jugendleiter. „Wir freuen uns, dass wir mit Nils Meisberger einen jungen, engagierten Mann, der nah an den Kindern und Jugendlichen dran ist, für unsere Sache gewinnen konnten.

Ich bin mir sicher, dass er der Richtige ist, um den Neuanfang einleiten und voranbringen zu können“, so der 2. Vorsitzende Michael Krebs abschliessend.

newsletter software