F2-Jugend in Neunkirchen

Spielberichte U 9

4. Spieltag der Hallenmeisterschafts Jung Borussen Nicht zu stoppen!!!

Bor. Neunkirchen -F-Jugend Spieltag in DJK St. Ingbert Sa, 09.01.16 Jungborussen nicht zu stoppen!!! Nach dem Turniersieg letztes Jahr, ging es für unsere Jungborussen zum 4.Spieltag nach St. Ingbert. Im ersten Spiel ging es gegen den DJK St. Ingbert ,unsere Jungs begannen genau dort wo sie aufhörten. Mit vielen schönen Spielzügen spielten sich unsere Jungs warm. Unsere Jungs kombinierten klasse und so dauerte es nicht lange bis Emirhan das 1:0 markierte. Jetzt ging es fast im Sekundentakt weiter und so konnte Daniel das 2:0 nach super Vorlage von Batuhan im Netz unterbringen. Unsere wilden Kerle ließen nicht locker und erhöhten nach einem schönen Angriff durch Kevin auf 3:0. Die 2 weiteren Tore erzielten Emirhan und Batuhan so dass am Ende ein 5:0 Kantersieg verbucht werden konnte. In der nächsten Partie ging es gegen den bisher unbekannte Mannschaft aus TuS Ommersheim . Auch hier begannen unsere Jungs vom Pfiff weg hoch konzentriert und konnten frühzeitig nach einer guten Vorarbeit von Batuhan den 1:0 Führungstreffer durch Emirhan erzielen. Wenige Minuten später baute Batuhan selbst die Führung auf 2:0 aus. Es ging immer so weiter, man spielte sich richtig viele Torchance heraus aber leider konnte man nicht alle nutzen. Kurz vor Ende der Partie klingelte es dennoch noch einmal, nach einer tollen Kombination von Kevin über Daniel vollendete Emirhan zum verdienten 3:0 Endstand. Im dritten Spiel des Tages war dann die Mannschaft aus FV Oberbexbach dran. Unsere Jungs begannen klasse, es stimmte einfach alles und so legte man auch los. Trotz Igeltaktik der FVO fanden unsere Jungs eine Lösung und konnten in der 4.Spieltminute durch ein schönes Tor von Tim mit 1:0 in Führung gehen. Tor 2 und 3 machte Emirhan und zum Schluss durfte dann auch mal Kai ran und erhöhte auf 4:0 Endstand. Wie in allen Spielen ließ man auch im letzten Spiel gegen SV Kirkel Hinten kaum was anbrennen, auch weil unsere Abwehr um Kai, Batuhan, Lucas und Keuper Argjend. so klasse verteidigen und hielten. zum Schluss hieß es in dieser Partie verdient 5:0 Tore durch 1:0 Kevin,2:0 und 3:0 Emirhan, 4:0 Daniel und nach tollem Pass von Batuhan den Siegestreffer zum 5:0 Endstand machte Arthur. Somit war dann der vierte hallenmeisterschaft in Folge perfekt. Riesenlob an ALLE, das war eine richtig starke Leistung von jedem einzelnen. Macht weiter so!!!!

Team: Argjend V. (1), Arthur L. (2),Kai W. (3) Lucas G.(4) Kevin K. (7), Daniel B. (5),Tim W. (9) Batuhan E. (10), Emirhan E. (11)

Trainer: Himmet Erdogan

3. Spieltag der Hallenmeisterschafts war bisschen mager!!!

Bor. Neunkirchen – F1-Jugend Spieltag in Elversberg 20.12.15 Zum letzten Spieltag für dieses Jahr in der hallen runde, ging es nach Elversberg in die Grossenbruch Halle. Bei winterlichen Temperaturen und vielen Krankheit und Verletzung fällen, der gegnerischen Mannschaften müssten wir leider eine abgemagerte hallen Turnier spielen. Da SV Kirkel, SV St. Ingbert, SC Blieskastel./​Lautzkirchen und die Mannschaft aus SG DJK Bildstock absagten ging es im ersten Spiel gegen die 1. FFG Homburg 2001 (E-Mäd). Hier bestätigten unsere Jungs ihre momentan klasse Form eindrucksvoll. In den ersten paar Minuten spielte man sich schon richtig gute Tormöglichkeiten heraus, die sie leider nicht nutzen konnten. Aber in der 4.Spielminute war es dann soweit, Emirhan schnappte sich das Leder und schoss das 1:0. Keine 3 Minuten später erhöhte Tim mit seinem Treffer nach einem guten Zuspiel von Emirhan auf 2:0. Batuhan erhöhte dann noch auf 3:0. Mit dem ersten Sieg in der Tasche erwartete uns im zweiten Spiel wieder die 1. FFG Homburg 2001 (E-Mäd) weil sich auf zwei Partien sich entschieden hat und das sich die Reise sich lohnte. Gleich mit der ersten Aktion markierte Kai nach guter Vorarbeit von Daniel den 1:0 Führungstreffer. Keine Minute später erzielte Emirhan den Treffer zum 2:0. In allen Belangen war man dem Gegner aus Homburg weit überlegen und so erhöhte Lucas in der 4.Spielminute auf 3:0. Kurz da rauf netzte dann Tim, nach einem guten Zuspiel von Batuhan zum 4:0 ein. Den Schlusspunkt der Partie setzte Kevin mit seinem Treffer zum 5:0 Endstand. Im dritten und letzten Spiel des Tages empfing man nochmals die Damen aus  FFG Homburg 2001 (E-Mäd). Auch in diesem Spiel legten unsere Jungborussen los. Mit schnellen und guten Kombinationen ging man verdient in der 3.Spielminute durch Emirhan 1:0 in Führung. Die FFG konnte sich kaum Möglichkeiten heraus spielen, wenn sie mal eine hatten war unsere starke Defensive rechtzeitig zur Stelle. Wir hingegen spielten uns Chance um Chance heraus. Die Partie ging dann zu unseren Gunsten mit 5:0 Endstand aus. die Tore erzielten dann Daniel; Emirhan; Batuhan; Tim Somit beenden unsere Jungs die Saison mit einer grandiosen Bilanz. Aus 10 Spielen wurden 10 Siege eingefahren, dabei wurden 34 Tore erzielt und man musste kein einziges Gegentor hinnehmen.

Ganz tolle Leistung Jungs, macht weiter so!!!

Eure Trainer sind stolz auf euch!!!

F1 Jugend Borussia Neunkirchen ist Hallenstadtmeister

Mit dem 2007er Jahrgang wächst eine echt starke Truppe beim Borussia Neunkirchen heran, die nicht nur in der Hin runde sondern jetzt auch bei den Hallenturnieren absolut zu überzeugen weiß.

IMG-20160110-WA0057Die F1-Junioren der Borussia Neunkirchen reisten am 10.01.2016 zur ihren ersten Hallenstadtmeisterschaft in die Sporthalle nach Wellesweiler. Nachdem man die erste Runde mit Bravour überstanden hatte, warteten nun weitere starke Gegner auf das Team. Den SSV Wellesweiler besiegte man mit 0:1, das Tor erzielte Emirhan Erdogan. Unser zweiter Gruppen Gegner hieß dann SV Furpach. Durch Tore von Emirhan Erdogan, Batuhan Erdogan und Daniel Beckin waren die drei Punkte auf unser Konto gut geschrieben. Den letzten gruppen Gegner JSG Saarpfalz schossen die jung Borussen mit 0:2 aus dem Turnier. Die Tore erzielten Emirhan Erdogan und Tim Weingardt. So führte man die Gruppe 1 mit 6:0 Toren und 9:0 Punkten an und wartete auf unseren Gegner aus Gruppe 2. Am Schluss wurden es TuS Wiebelskirchen, die auch ohne Niederlage in Gruppe 2 erster wurden. Nach dem Platz 3 und 4 ausgespielt wurde müssten unsere jung Borussen jetzt nur noch mit einem Sieg alles klar machen. Aber wir taten uns schwer durch Glanz taten unseres Tormannes Argjend Visalliu können wir von Glück sagen, das nicht der eine oder andere Tor Chancen des Wiebelskirchener Mannschaft im Netz landete. 2 min vor Schluss, schoss uns dann Kevin Krakau das lang ersehnte  1:0. so hatte man mit der neu formatierten F1 Jugend Mannschaft den ersten Saison Titel in der Tasche.

Eingesetzte Spieler: Argjend Visalliu, Tim Weingardt, Kai Weiungardt, Lucas Gibels, Kevin Krakau, Emirhan Erdogan, Batuhan Erdogan, Daniel Beckin Fehlender: Artur Lipp Trainer Himmet Erdogan

2. Spieltag der Hallenmeisterschafts war ein voller Erfolg!!!

Am Samstag den 12.12.2015 veranstaltete die SV Bruchof die 2. Hallenmeisterschaft

In Diesem Turnier ging es genau da weiter wo man in Hassel aufgehört hatte. Mit den Mannschaften der SV Bruchof-Sandorf, SV Altstadt, SG Altheim  und die  SF Gersheim war Gegner für unsere jung Borussen die man nicht kannte und das erste Mal gegen sie spielen musste.

Nach dem tollen Hallen Saisonstart vom 05.12.15 mit drei ungeschlagenen Spielen, sollte es beim zweiten Turnier einfach so weitergehen. Eine kleine Besonderheit gab es heute auch, weil alle Verletzungen und Krankheiten auskuriert wurden stand unsere Mannschaft komplett Besatzung da. Im Eröffnungsspiel gegen die heim Mannschaft SV Bruchhof- Sandorf war man zwar überlegen aber man machte einfach das Tor nicht. Bis dann der Knoten ab der 5min platzte. Ging es Schlag auf Schlag 1:0 und das 2:0 machte Emirhan, und dann erhöhten Tim und Lucas zum 3:0 und 4:0 mit seinem Hattrick setzte Emirhan noch einen drauf und der 5:0 Sieg war unter Dach und Fach. Im zweiten Match spielte man gegen die SV Altstadt. Unsere Jungs machten da weiter wo sie aufhörten. Man bestimmte das Spiel und konnte in der 3.Spielminute durch Emirhan nach toller Vorarbeit von Daniel mit 1:0 in Führung gehen. Keine zwei Minuten Später rappelte es wieder im Gehäuse der SVA und so konnte Emirhan nach dem wohl schönsten Spielzug des Tages von Batuhan & Kai über Daniel auf 2:0 erhöhen. Das 3:0 Endergebnis schoss Batuhan dann sein Tor. Danach war Schluss und unsere Jungs verbuchten den zweiten dreier im Turnier. Im vorletzten Spiel  traf man auf die SG Altheim. In der 2.Spielminute sorgte Lukas mit einem Sehenswerten Treffer für die 1:0 Führung. Paar Minuten später schlug Emirhan mit seinem Doppelschlag zu und besiegelte den 3:0 Entstand. So ging es zum vierten und letztes Spiel des Tages gegen den SF Gersweiler. Hier machte man nicht den gleichen Fehler wie im ersten Spiel. Emirhan und Kai sorgten mit ihren Toren gleich für klare Verhältnisse zum 2:0 nachdem der Daniel zum 3:0 und Tim noch einen auf 4:0 setzte und das Endergebnis besiegelte.

Es spielten, Argjend, Batuhan, Emirhan, Kai, Tim, Lucas, Daniel und Kevin.

Zum Schluss wollen alle Spieler und Trainer unserem Freund Arthur Lipp gute Besserung wünschen der leider wegen einer Verletzung längere Zeit uns fehlen wird.

1. Spieltag der Hallenmeisterschaft in Hassel 05.12.2015

Unsere Jung Borussen auch in der Halle in Top Form!!!

Nach dem die Vorrunde der Saison 15/16 gespielt wurde, ging es in die Hallenmeisterschaften. Unsere Jungborussen legten auch in der Halle los, wie man es von ihnen gewohnt ist. Trotz mit personellem schwach besetztem Kader, da unser Tormann Argjen und Abwehrmann Lucas verletzungs und krankheits bedingt nicht im Turnier teilnehmen konnten. Mit tollen Kombinationen spielte man den Gastgeber Hassel förmlich schwindelig. Den 1:0 Führungstreffer erzielte Batuhan mit einem strammen Schuss. Man spielte sich weitere viele gute Tormöglichkeiten heraus, die man nicht nutzen konnte. Zum Schluss hieß es leider nur 1:0, da das runde einfach nicht in das eckige wollte. Im zweiten Match ging es gegen den SV Gersheim. Es war von Beginn an ein Spiel auf ein Tor. Unsere Jungs kombinierten richtig klasse und in einem schnellen Tempo. Hinten ließ man kaum was anbrennen auch dank der guten Abwehr um Kai Weingartd, Arthur Lipp und Keeper Batuhan. Und nach vorne ging es Schlag auf Schlag. Zuerst schoss Emirhan Erdogan das 1:0. Tim Weingardt erhöhte auf 2:0. Und Daniel Beckin machte unseren Sieg und entstand zum 3:0 klar. In der folgenden Partie ging es gegen die SG aus Reinheim. Mit vollem Elan und Tatendrang gingen unsere Jungs ans Werk und spielten wie gewohnt nach vorne. So gelang in der 4.Spielminute Emirhan den 1:0 Führungstreffer. Wenige Minuten später erhöhte Kevin Krakau  mit einem klasse Tor auf 2:0. Wenn Reinheim mal zu einem Torschuss kam, war Arthur zur Stelle. Danach passierte nicht mehr viel und unsere Jungs fuhren somit den dritten Sieg des Tages ein. Und somit verbuchte man einen gelungenen Hallenmeisterschaft Auftakt. Macht weiter so!!!

Team 1: Emirhan, Lukas, Kai, Tim, Arthur, Emirhan, Daniel, Kevin.

5. Spieltag in St.Ingbert:

1.Spiel:Bor. Neunkirchen gegen SV Elversberg 1 0:1 Mit viel Power ging es gleich im 1.Spiel zur Sache. Die erste Aktion gehörte unserem Keeper Argjend., der mit einer tollen Parade den frühen Rückstand verhinderte. Kurz darauf brachte Emirhan nach einem guten Zuspiel von Daniel in der 6.Min unser Team leider nicht mit 1:0 in Führung die Latte hatte was dagegen. Nur 1 Minute später legte Elversberg nach von uns nicht genutzten Chancen und traf zum 1:0 nach einem  Eckball. Unser Kampf und Fleiß wurde nicht belohnt und die zweite Saison Niederlage war leider somit nicht zu entgehe. 2.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen Viktoria St. Ingbert 1 4:2 Mit viel Selbstvertrauen und einem starkem Zusammenspiel starteten unsere jungen Wilden wie die Feuerwehr die Partie. Gleich in der 1. Spielminute brachte Batuhan uns mit 1:0 Führung. Es folgte ein gutes Spiel, in dem man viel Kampfgeist auch auf Seiten unserer tollen Abwehr sehen konnte. Jedoch wollte auch die Viktoria siegen und erzielte in der 4.Min den 1:1 Ausgleich. Beide Mannschaften lieferten sich ein tolles F-Jugend Spiel. In der 6.Spielminute erzielte Emirhan mit einem klasse Freistoßtor den 2:1 Führungstreffer. Im Anschluss setzte Emirhan noch eins drauf und markierte die 3:1 Führung. Viktoria kam noch einmal mit einem Anschlusstreffer heran, aber Tim machte dann zum Schluss sein Tor und erhöhte es  4:2Sieg. 3.Spiel:Bor. Neunkirchen gegen SV Furpach 1 5:1 Nun ging es gegen den starken Gegner Furpach gegen die wir noch von der Stadtmeisterschaft noch eine Rechnung auf hatten. Wir sahen ein Spiel mit vielen Chancen, vor allem auf unserer Seite. So schossen Emirhan und Daniel zum 1:0 und 2:0. dann erhöhten Kevin und Tim zum 3:0 und 4:0. Aber waren zwischen durch mal der Gegner dran mit dem 4:1. und zum guten und Endstand sorgte dann Kai mit seinem Tor zum 5:1. 4.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen  SV Rohrbach 7:0 Im letzten Spiel des Tages ging es gegen die zweite Mannschaft der SV Rohrbach. Unsere Jungborussen bestimmten von Anfang an das Spiel und es folgte ein wahrer „Tor regen“. Das 1:0 erzielte Emirhan, nach dem er sich souverän den Abschlag des Rohrbacher Tormannes abfing ,dann folgte kurz darauf ein Tor von Tim, Batuhan erzielte das 3:0,Emirhan das 4:0,Daniel  das 5:0 und 2 weitere Tore von Kevin besiegelten den 7:0 Endstand.

Aufstellung: Argjend, Arthur, Emirhan, Batuhan, Lukas, Tim, Kai, Kevin, Daniel

3. Spieltag in Furpach:

Unsere Jung Borussen nicht zu stoppen!!! Nach dem super abschneiden am 2. Spieltag letzte Woche, ging es für unsere Jungborussen zum 3.Spieltag nach Furpach. Im Gepäck ein paar kleine Sorge, da kurzfristig fiel krankheitsbedingt 1 wichtiger Spieler mit Daniel Beckin aus, an dieser Stelle gute Besserung an dich mein guter!!! Im ersten Spiel ging es gegen den SV Altstadt, unsere Jungs begannen da wo sie in St. Ingbert aufgehört hatten. Unsere Jungs kombinierten klasse und so dauerte es nicht lange bis Emirhan das 1:0 markierte. Jetzt ging es fast im Sekundentakt weiter und so konnte Kevin. das 2:0 nach super Vorlage von Kai im Netz unterbringen. Unsere wilden Kerle ließen nicht locker und erhöhten nach einem schönen Angriff durch  Arthur auf 3:0. Die 3 weiteren Tore erzielten Tim, Kai und Kevin so  dass unseren Torwart Argjend die Langeweile packte und einen Slalom Einlage einlag die dann zum 7:0 führte. Am Ende hieß es dann  12:0 da Tim und Kevin ihren Hattricks zum 8:0, 9:0 und 10:0, 11:0 bis dann Batuhan den schusspunkt setzte zum 12:0. Und der Kantersieg verbucht werden konnte. In der nächsten Partie ging es gegen die E Mädchen Mannschaft aus Homburg 1.ffv Homburg. Auch hier begannen unsere Jungs vom Pfiff weg hoch konzentriert und konnten frühzeitig nach einer guten Vorarbeit von Emirhan leider nicht das 1:0 markieren. Wenige Minuten später baute unsere Mannschaft mehrere Groß Chancen auf aber Mann scheiterte am gut postierten Homburger Schluss Mann (frau) oder man traf die Latte und den Pfosten. Es ging immer so weiter, man spielte sich richtig viele Torchance heraus aber leider konnte man nicht alle nutzen. Es hieß dann am Ende 0:0. Zwar  entsprach dieses Ergebnis nicht den spielverlauf aber mit tollen Kombination und zusammen spiel unserer Mannschaft, hat es Spaß gemacht ihnen zu zuschauen.  Im dritten Spiel des Tages war dann SV Bruchhof  an der Reihe. Unsere Jungs begannen klasse, es stimmte einfach alles und so legte man auch los. Trotz Igeltaktik der SVB fanden unsere Jungs eine Lösung und konnten in der 4.Spieltminute durch ein schönes Tor von  Tim mit 1:0 in Führung gehen. Wie in allen Spielen ließ man Hinten kaum was anbrennen, auch weil unsere Abwehr um Kai, Batuhan und Keeper Argjend so klasse verteidigen und hielten. In der 7.Minute erzielte dann Arthur, nach tollem Pass von Batuhan den Treffer zum 2:0. Eine min später legte dann Kevin vor und Arthur konnte sein zweites tor im spiel erziehlen. Somit war dann der Sieg mit 3:0 besiegelt. Im letzten Spiel ging es dann gegen die TuS Wiebelskirchen. Auch die Wiebelskircher konnten unseren Borussen express nicht stoppen und so konnte man durch die Treffer von Emirhan, Kai und Batuhan  3:0 Erfolg einfahren. Riesenlob an ALLE, das war eine richtig starke Leistung von jedem einzelnen. Macht weiter so!!!!

Team: Argjend, Tim, Kevin, Arthur, Batuhan, Kai, Emirhan, Lukas

2. Spieltag in Spiesen:

1-IMG_1188Bor. Neunkirchen – F-Jugend Spieltag in Spiesen 19.09.2015 Unsere jung Borussen in super Form!!! Nach dem 14:4 Testspielsieg unter der Woche gegen die F Jugend der DJK Bildstock , brennten unsere Jungs richtig auf den nächsten Spieltag in St. Ingbert Unsere Jungborussen legten auch los wie die Feuerwehr, mit tollen Kombinationen spielte man die SG  aus Hassel förmlich schwindelig. Den 1:0 Führungstreffer erzielte Batuhan mit einem strammen Schuss. Wenige Sekunden später erhöhte Emirhan auf 2:0. Man spielte sich weitere viele gute Tormöglichkeiten heraus, die man nicht nutzen konnte. Daraufhin verwalten Tim Weingardt zum 3:0. Daniel Bekin zum 4:0. Kevin Krakau zum 5:0. Schlusspunkt der Partie setzte dann Arthur Lipp, der mit seinem Treffer den 6:0 Endstand besiegelte. Im zweiten Match ging es gegen den SpVgg. Einöd-Ingweiler. Es war von Beginn an ein Spiel auf ein Tor. Unsere Jungs kombinierten richtig klasse und in einem schnellen Tempo. Hinten ließ man kaum was anbrennen auch dank der guten Abwehr um Batuhan und Emirhan Erdogan und Keeper Argjend Visallio. Klare Überlegenheit unseren wilden herrschte auch in diesem Spiel so dass die Partie mit 8:0 gewonnen werden konnte.  Tore erzielten 1:0 Kai Weingardt. 2:0 Tim Weingardt. 3:0 und das 4:0 Daniel Beckin. 5:0 Arthur Lipp. Mit ihren Doppel pack machten Tim und Kai Weingardt das 6:0 und 7:0 und zum guter letz durfte dann Batuhan Erdogan mit dem 8:0 den Sieg besiegeln. folgender Partie ging es gegen die SV aus Kirkel. Mit vollem Elan und Tatendrang gingen unsere Jungs ans Werk und spielten wie gewohnt nach vorne. So gelang in der 4.Spielminute Emirhan Erdogan den 1:0 Führungstreffer. Wenige Minuten später erhöhte  Kevin Krakau mit einem klasse Tor auf 2:0. Wenn Kirkel  mal zu einem  Torschuss kam, war unser Schlussmann Argjend Visallio zur Stelle. So das Mann nach vorne mehr Druck machen konnte und durch Arthur Lipp das 3:0 und Daniel das 4:0; 5:0 markierte dann Batuhan und gut zu Letzt Tim das 6:0 zum Endstand schoss. passierte nicht mehr viel und unsere Jungs fuhren somit den dritten Sieg des Tages ein. Im vierten und letzten Spiel empfing man den Olympia Calcio. Auch die Olympia Jungs konnten unseren Borussen express einfach nicht aufhalten und so erzielte Emirhan Erdogan die 1:0 Führung nach dauer haftem Beschuss auf das Olympia Tor. Mit allem was Olympia hatte wurde verteidigt, aber sie konnten nicht alles aufhalten und am Schluss gewannen unsere Jungs das Spiel mit 1:0. Wieder einmal eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft, macht weiter so!!!!!!

Aufstellung: Argjend, Kevin, Daniel, Tim, Kai, Arthur, Batuhan, Emirhan

1. Spieltag in Limbach:

Bor. Neunkirchen – F-Jugend 1.Spieltag in Limbach  1.Spiel: SV Bor. Neunkirchen gegen Palatia Limbach  3:0. Nach dem guten abschneiden in der Stadtmeisterschaft, ging es in der 1. Bezirksliga Meisterschaft runde souverän mit unserer Jungs weiter. So gelang es Emirhan Erdogan gleich in der 2.Spielminute den ersten Treffer zu erzielen. Mit viel Power ging es gleich dann im Spiel weiter. Kurz darauf brachte Kevin Krakau nach einem guten Zuspiel von Batuhan Erdogan in der 5.Min unser Team mit 2:0 in Führung. Nur 1 Minute später legte Tim Weingardt nach und traf zum 3:0. Unser Torwart Argjend hatte in der 8. Min einen starken Auftritt und wehrte einen klasse Ball der Limbacher ab. So hinderte er den Anschluss Treffer der Gastgeber. Und der Schiedsrichter pfiff dann zum  3:0 Endstand ab. 2.Spiel:Bor. Neunkirchen gegen Olympia Calcio 7:1 Mit viel Selbstvertrauen und einem starkem Zusammenspiel starteten unsere jungen Wilden wie die Feuerwehr die Partie. Gleich in der 1. Spielminute brachte Kai Weingarten uns mit 1:0 Führung. Es folgte ein gutes Spiel, in dem man viel Kampfgeist auch auf Seiten unserer tollen Abwehr sehen konnte. Jedoch wollte auch die Olympia Calcio siegen und erzielte in der 3.Min den 1:1 Ausgleich. Beide Mannschaften lieferten sich ein tolles F-Jugend Spiel. In der 4.Spielminute erzielte Emirhan mit einem klasse Freistoßtor den 2:1 Führungstreffer. Im Anschluss setzte Tim noch eins drauf und markierte die 3:1 Führung. Aber dann ging es Schlag auf Schlag, und mit einem doppelt Schlag traf Lukas zum 4:1 und 5:1. Durch Tim Weingardt erhöhte sich das ergebniss dann um 6:1 danach setzte Kevin den Schluss Licht zum 7:1.   3.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen SG Hassel 6:0 Im letzten Spiel des Tages ging es gegen die Mannschaft aus Hassel. Unsere Jungborussen bestimmten von Anfang an das Spiel und es folgte ein wahrer „Torregen“. Das 1:0 erzielte  Kevin Krakau, nach dem er sich souverän den Abschlag des Hassler Tormannes abfing ,dann folgte kurz darauf ein Tor von Daniel Bekin, erzielte das 2:0,Arthur dann mit seinem doppel pack zum 3:0 und 4:0, daraufhin ein Eigentor zum 5:0 und dann besiegelten Daniel mit seinem zweiten Tor im Spiel den 7:0 Endstand.

Aufstellung: Argjend, Tim, Kai, Emirhan , Batuhan, Arthur ,Kevin, Daniel, Lukas.

Bor. Neunkirchen – F-Jugend 1.Stadtmeisterschaft 

1.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen Olympia italsut 4:0 Souveräner Auftakt unserer Jungs, trotz neu Gründung und vielen neu Zugängen; die wie folgt zusammen gekommen sind;  Emirhan und Batuhan Erdogan; Kai und Tim Weingardt; Arthur Lipp; Lucas Giebels kamen aus SV Borussa Spiesen. Dazu stoßen noch Argjend Vllasaliu aus SG Erbach dazu kommt Daniel Beckin aus SV Elversberg und Kevin Krakau von SV Furpach, starteten wir richtig gut. So gelang es Emirhan gleich in der 2.Spielminute den ersten Treffer zu erzielen. Es folgten danach viele gute Chancen, doch der Olympia Torwart konnte dies mit guten Paraden abwehren. Nach einem Eckstoß von Kevin erzielte Tim das Tor, somit wurde die Führung auf 2:0 ausgebaut. Kurz darauf erhöhte Daniel selbst mit einem schönen treffen aus dem weiten auf 3:0. Den Schlusspunkt der Partie setzte aber Emirhan,  der mit seinem Tor den 4:0 Sieg besiegelt. 2.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen SSV Wellesweiler1  2:1 In dieses Spiel fanden unsere Jungs etwas schwieriger in die Partie. Unsere wilden Kerle kämpften richtig klasse und hielten super gegen die SSV dagegen. Aber wir wurden für unseren Kampfgeist und Einsatz belohnt. In der 6.Spielminute erzielte Batuhan erst das 1:0 und dann Kevin zum 2:0. Und gut zu letzt dann die SSV dann zum 2:1Endstand. 3.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen SV Furpach1  0:1 Mit viel Elan und guten Chancen starteten unsere Jungborussen in dieses Spiel. Nachdem gute Torschüsse von Emirhan (1.Min) und Tim  (2.Min und 3.min) abgewehrt werden konnten, gelang es unserer Mannschaften der 7.Spielminute nach einer gutem weit Schuss der SV Furpach das gegen Tor zum 0:1 nicht zu verhindern. Es folgte ein schönes Spiel mit einer tollen Abwehrleistung rund um unseren Torwart Argjend Vllasaliu. Aber leider somit Endete die Partie mit 0:1. 4.Spiel: Bor. Neunkirchen gegen TuS Wiebelskirchen 3:2 Im letzten Spiel des Tages ging es gegen TuS Wiebelskirchen.  Es ging in diesem Spiel hin und her und man hatte das Gefühl das Wiebelskirchen sich mit aller Kraft gegen eine drohende Niederlage wehrte, aber das Abwehrgespann Kai & Batuhan hielten zusammen mit Keeper Argjend den Laden hinten dicht. Und unsere Stürmer Tim zum 1:0 und 2:0 danach Emirhan zum 3:0 vor Ende der Partie erzielte Wiebelskirchen dann nach zwei leichtsinnige Fehler unserer Mannschaft, zum 3:2 spiel Ergebnis Ergänzung.   Fazit: Wieder einmal eine klasse Mannschaftsleistung, super Zusammenspiel, diese Mannschaft ist einfach der Wahnsinn!! Macht weiter so!!!! Eure Trainer sind stolz auf euch!!!

Aufstellung:  Argjend, Emirhan, Batuhan, Kai, Tim, Kevin, Daniel, Arthur, Lucas.

Trainer F-Jugend

Himmet Erdogan

Schreibe einen Kommentar

newsletter software