Röchling Völklingen - Borussia Neunkirchen

Saarderby in Völklingen


Morgen Abend empfängt der SV Röchling Völklingen unsere Borussia im Hermann-Neuberger-Stadion. Beide Mannschaften befanden sich in den letzten beiden Spielzeiten im Abstiegskampf der Oberliga Saarland/Rheinland-Pfalz. Dieses Jahr spielen beide eine hervorragende Saison, weshalb am morgigen Spieltag der Tabellenfünfte den Tabellendritten empfängt. Die Teams sind seit Jahresbeginn ungeschlagen, weshalb von beiden Seiten ein schweres Spiel erwartet wird. Bei unserem Gegner aus Völklingen ragte Sunir Louadj im letzten Spiel heraus. Er war beim 4:2 gegen den FSV Salmrohr an allen vier Toren beteiligt, zwei davon schoss er selbst. Unsere Defensive um Kapitän Yannik Bach muss aber auch auf den ehemaligen Profispieler Nico Zimmermann achten, der seit Februar für Röchling aufläuft und in vier Spielen schon 5 Scorerpunkte sammeln konnte. Die Borussia wartet seit mittlerweile zwei Jahren auf einen Sieg gegen die Truppe von Trainer Günter Erhardt, weshalb von einem schweren Spiel auszugehen ist. Auch in diesem Spiel wird es wieder auf unseren Toptorschützen Rudy M’Passi ankommen, der in 14 Spielen schon 11 Tore erzielen konnte. Die Mannschaft muss so geschlossen, wie schon die komplette Saison auftreten, dann ist es auch möglich mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise ins Ellenfeldstadion anzutreten. Wir hoffen auch in Völklingen auf Ihre Unterstützung zum Auftakt des Endspurtes der diesjährigen Saison, um bis zum Ende den dritten Tabellenplatz zu verteidigen.

Werbung