Isaac Ojigwe kommt ins Ellenfeld

Sportkoordinator Yilmaz Örtülü meldet die sechste Neuverpflichtung für die kommende Oberligasaison. Aus Aschaffenburg stößt der 28-jährige Mittelstürmer Isaac Ojigwe zu Borussia Neunkirchen. „Mit seinen 1,85 Metern Körperlänge und einem Gewicht von 90 Kilo ist er eine imposante Erscheinung im gegnerischen Strafraum“, konstatiert Örtülü, der Ojigwe seit längerem beobachtet und für gut befunden hat.

Ojigwe stand zuletzt bei Viktoria Aschaffenburg unter Vertrag. In der abgelaufenen Saison erzielte der gebürtige Nigerianer, der seit acht Jahren in Deutschland lebt, in 19 Spielen 6 Regionalliga-Tore. Er unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag im Ellenfeld. Ojigwe ist der jüngere Bruder von Pascal Ojigwe, bekannt durch sein fußballerisches Engagement beim 1. FC Kaiserslautern, dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen.

Werbung


Schreibe einen Kommentar