Enver Marina (Foto T. Burgardt)

Marina kehrt zurück

Torhüter Enver Marina kehrt zurück ins Ellenfeld. Der 37 jährige Albaner, der bereits zwischen 2007 und 2008 das Borussentrikot trug, unterschrieb beim derzeitig drittplatzierten der Oberliga einen bis zum Saisonende datierten Vertrag.

Der sympathische Familienvater, der für den 1. FC Saarbrücken 78 Spiele in Liga 3 absolvierte und seit Sommer 2013 vereinslos war, zeigte sich sichtlich zufrieden über die neue Aufgabe, bei der er einem Verein hilft, „der ihm sehr am Herzen liegt“. Marina übernimmt bei den Schwarz-Weißen die Rolle der Nummer 2 hinter Stammtorhüter Sebastien Flauss.

Werbung


Herzlich Willkommen zurück, Enver!

Schreibe einen Kommentar

newsletter software