Kurt Knoll neuer Trainer von Borussia

Nach der Entwicklung der letzten Wochen hat sich Borussia Neunkirchen entschieden, zur Rückrunde einen neuen Trainer zu verpflichten. Sowohl Ergebnisse und sportliche Entwicklung haben den Ausschlag gegeben. Die Entscheidung fiel im Vorstand einstimmig und wurde Heinz Henkes am Dienstag mittgeteilt.

Der 51-jährige Kurt Knoll bestritt für den 1.FC Saarbrücken und den FC Homburg insgesamt 241 Zweitliga- und 30 Erstligaspiele und ist im Besitz der A-Lizenz.

Werbung


Schreibe einen Kommentar