Jens Kirchen mit vollem Einsatz (Foto: Udo Stamm)

Kirchen bleibt ein Neun“kirchen“er!

Zum Abschluss des Jahres 2014 haben wir eine Kracher-Meldung für alle Borussenfans: Unser Publikumsliebling Jens Kirchen hat seinen auslaufenden Vertrag schon jetzt vorzeitig für die kommende Saison verlängert! Damit bleibt Kirchen auch in der Spielrunde 2015/16 ein Neunkircher.

Kirchen war im Sommer 2013 aus Zweibrücken ins Neunkircher Ellenfeldstadion gewechselt und entwickelte sich aufgrund seiner Spielweise und seines Borussenherzes ganz schnell zum Publikumsliebling. Zum Beginn der diesjährigen Saison zog sich unsere Nr.6 dann leider einen Kreuzbandriss zu und fehlt seitdem immer noch. Sportkoordinator Vincenzo Simonetta freute sich von daher sichtlich über die Verlängerung und schwärmte: „Es ist absolut klasse, dass wir Jens noch ein weiteres Jahr an uns binden konnten, denn wie wir in der Vergangenheit gesehen haben, ist er ein enorm wichtiger Spieler für uns. Er hat eine professionelle Einstellung und ist menschlich ein top Kerl. Ich hoffe, dass er nach seiner Verletzung ohne Probleme und schmerzfrei spielen kann und bin mir sicher, dass wir auf jeden Fall noch viel Freude an ihm haben werden“.

Werbung


Einmal Neunkircher, immer Neunkircher!

Der jubelnde Kirchen (Foto: Th. Burgardt)

Den Vertrag mit Anthony Weston löste der Verein hingegen in beidseitigem Einverständnis auf. Wir wünschen alles Gute für die private und sportliche Zukunft und danken ihm für seinen Einsatz im Borussentrikot!

Schreibe einen Kommentar