111

Kevin Potrino weiterer Neuzugang im Ellenfeld

Der frühere Jugendauswahlspieler der Borussia, der 26-jährige Kevin Potrino, kehrt zur neuen Saison ins Ellenfeld zurück. Kevin Potrino hat in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht, als er jeweils 40 und mehr Tore für seine Vereine erzielt hat. So erreichte er in der abgelaufenen Saison eine Quote von exakt 50 Toren für den SC Ludwigsthal. Der pfeilschnelle und schussgewaltige Linksaußen möchte seine Chance nutzen, wieder in der Oberliga mit „seiner“ Borussia spielen zu können und wird im Training alles daran setzen, sich dafür zu empfehlen.

Ein Dank des Vorstandes der Borussia geht an dieser Stelle an die Verantwortlichen der SVGG Hangard, die diesen Transfer erst möglich machten. Potrino hatte ursprünlich in Hangard bereits zugesagt bevor ihn die Anfrage der Borussia erreichte. Die Verantwortlichen der SVGG Hangard wollten schlussendlich Potrino die sportliche Perspektive nicht verwehren. Diese Haltung des Hangarder Vorstandes ist nicht selbstverständlich und deshalb gebührt dem Vorstand der SVGG Hangard ein Wort des Dankes.

Werbung


Darüber hinaus hat sich der Vorstand entschieden, Giuseppe Simonetta für die kommende Saison kein Angebot vorzulegen. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei Guiseppe Simonetta für das Engagement bei Borussia und wünscht ihm alles Gute für seine weiter Zukunft.

Schliesslich werden sich auch die Wege zwischen Borussia und Marc Leibold trennen. Der Vorstand der Borussia hat Leibold ein stark leistungsbezogenes Angebot unterbreitet, das der Spieler nicht angenommen hat. Der Vorstand bedankt sich bei Marc Leibold für die Jahre der Zusammenarbeit und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute, sportlich wie privat. In diesem Zusammenhang bedauern wir die Demission unseres langjährigen Mannschaftsbetreuers Michael Leibold, der im Zuge des nicht zustande gekommenen Vertrages seines Sohnes Marc ebenfalls seine Mitarbeit bei der Borussia beendet. Herzlichen Dank für die langjährige Unterstützung und Mitarbeit sowie alles Gute für die Zukunft.

newsletter software