Steis und Becker im Spiel gegen Wiesbach (Foto: Udo Stamm)

Borussia will den Derbysieg

Morgen Abend empfängt der FC Hertha Wiesbach unsere Borussia im ProWin-Stadion in Wiesbach. Nach drei Siegen in Folge musste die Hertha, die interimsweise von ihrem sportlichen Leiter Helmut Berg betreut wird, im letzten Spiel eine 0:4 Niederlage gegen den FSV Salmrohr einstecken. Unter ihm hat die zukünftige Mannschaft von unserem Trainer Michael Petry 10 Punkte in 5 Spielen eingefahren und befindet sich wie am Ende der letzten beiden Spielzeiten im Tabellenmittelfeld der Oberliga Saar/Rheinland-Pfalz. Fraglich ist ob Björn Recktenwald, der in 22 Spielen 18 mal getroffen hat, neben seinem Sturmpartner Jannik Schliesing, der sich in den letzten Spielen in blendender Verfassung zeigte, auflaufen kann. Doch auch die Borussia hat mit Ruddy M’Passi und Moussa Dansoko, die zusammen schon 24 Tore in der laufenden Saison erzielen konnten, ein gefährliches Sturmduo in ihren Reihen. Nach der Niederlage am letzten Wochenende gegen Mainz steht die Mannschaft unter Zugzwang, wollen sie den dritten Platz verteidigen. Wir hoffen auf weitere 3 Punkte, wie im Hinspiel der Runde und auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans!

FC Hertha Wiesbach – Borussia Neunkirchen
Freitag, 1. April 2016 / 19:00 Uhr
Pro-Win Stadion

Werbung


Wiesbach