Wappen Borussia Neunkirchen

Jahreshauptversammlung 2012

Am Montagabend 23. April 2012 fand im VIP – Raum des Ellenfeldstadions die alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Die Tagesordnungspunkte waren :

a)      Jahresbericht (vorgetragen von Giuseppe Ferraro)

Werbung


b)      Kassenbericht (vorgetragen von Okan Kaya)

c)      Bericht der Rechnungsprüfer (vorgetragen von Paul Georg)

d)      Entlastung des Vorstandes,

e)      Änderung der Vereinssatzung (vorgetragen von Dr. Daniel Thimig)

f)       Wahl des Aufsichtsrates,

g)      Verschiedenes und Aussprache

Im Jahres- und Kassenbericht wurde aufgezeigt, das der jetzige Vorstand den Verein in der Winterpause 2010/11 mit einem Schuldenstand von insgesamt (einschließlich diverser Nachzahlungen bis heute) ca. 344.000 Euro übernahm. Diese Schuldenlast wurde innerhalb eines Jahres auf rund 140.000 Euro abgebaut. Der Vereinsvorsitzende Giuseppe Ferraro appellierte an die zahlreich anwesenden Mitglieder, dafür zu sorgen und aktiv zu helfen auch diesen Rest der Schulden baldmöglichst tilgen zu können. Nach dem Bericht der Rechnungsprüfer wurde der Vorstand für die Rückrunde 2011 entlastet. Danach gab Dr. Daniel Thimig die Änderungen in der Vereinssatzung bekannt, die dann durch Abstimmung schließlich von den Mitgliedern angenommen wurden.

Für den Aufsichtsrat wurden die Neunkircher Dr. Daniel Thimig, Joachim Weiersbach, Claus Hoppstädter und der aus Herxheim stammende Unternehmer Werner Hans gewählt. Roland Eich verbleibt ebenfalls im Aufsichtsrat.

In Sachen Stadion gibt es erste Gespräche zwischen Verein und Stadt. Die Planungen für die nächste Saison laufen bereits auf Hochtouren. Der Etat der nächsten Saison wurde vom Vorstand ebenfalls aufgestellt. Gespräche mit den Spielern laufen und schließlich wurde um Punkt 20:15 Uhr vom Vorstandsvorsitzenden Ferraro persönlich Dieter Ferner als Trainer für die neue Saison bekanntgegeben, was mit viel und langanhaltendem Applaus gewürdigt wurde.

Schreibe einen Kommentar