Kapitän Martin Forkel und Torschütze Abdul Kizmaz (Foto Th. Burgardt)

Im Lottopkal Saar eine Runde weiter

Am gestrigen Dienstag griff die Mannschaft von Trainer Dieter Ferner in den Lottopokal Saar ein. In der 3. Runde empfing der 3. der Landesliga Nord, der FC Hellas Marpingen, den saarländischen Traditionsverein Borussia Neunkirchen. Bereits nach 8 Minuten konnte Arif Karaoglan das 1:0 für die Schwarz-Weißen erzielen.

Onur Dede, Arif Karaoglan beim Spiel in Marpingen (Foto Th. Burgardt)

Werbung


Adul Kizmaz erzielte per Foulelfmeter das 2:0 in der 26. Minute, ehe erneut Karaoglan in der 39. Minute den letztlichen Schlusspunkt zum 3:0 Endergebniss erzielen konnte.

Philippe Persch stand gestern im Tor der Schwarz-Weißen (Foto Th. Burgardt)

Weiterhin spielten unter anderem:

SV Altstadt... - 1.FC Saarbrück   0:18
Gers./Niederg. - SF Köllerbach.   2:4
Niederbexbach. - FC Wiesbach...   1:3
Geislautern... - FC Homburg....   0:4

Schreibe einen Kommentar