Köllernachs Daniel Magno im Kampf um die Lufthoheit gegen Deniz Siga (Foto: Th. Burgardt)

Herber Rückschlag für Borussia

Herber Rückschlag für Borussia Neunkirchen: Die Mannschaft von Cheftrainer Paul Linz verlor am Samstag bei den Sportfreunden Köllerbach mit 2:5. Nach dem frühen Führungstor von Pascal Olivier (3. Minute) traf der bisherige Tabellenvierte vor 706 Zuschauern fünf Mal. In der 71. Minute stellte Nico Patschinski das Endergebnis her. In der Tabelle der ODDSET-Oberliga Südwest fiel Neunkirchen durch die Niederlage auf den vierten Platz zurück. (Spielbericht folgt.)

Köllerbach: Flauss, Lücke, Delahaye, Magno, Benghebrid, Groß (81. Oswald), Belhouchat, Houllé, Bakhtadze, Dim Etong (62. Reinhardt), Kadrija (75. Schuck). Trainer: Bigvava

Werbung


Neunkirchen: Grub, Fuhs, Frank, Neumeier (46. B. Bebua), Paul, Olivier, Stumpf, Patschinski, Schommer, Siga (45. J. Bebua), Hedjilen. Trainer: Linz

Tore: 0:1 Olivier (3. Minute), 1:1, 3:1 Groß (22., 32.), 2:1 Bakhtadze (24.), 4:1 Lücke (53.), 5:1 Kadrija (64.), 5:2 Patschinski (72.)

Zuschauer: 706

Schiedsrichter: Götte (Framersheim)

Gelbe Karten: Bakhtadze, Lücke – Grub, Olivier, Stumpf, J. Bebua, Frank

Schreibe einen Kommentar