Heinz Simmet

Heinz Simmet wird 70.

419 Bundesliga-Spiele hat er absolviert und heute wird er 70. An diesem Geburtstag vor 47 Jahren, spielte Heinz Simmet in der Junioren-Nationalelf zusammen mit Horst Köppel, Jürgen Grabowski, Jupp Heynkes und Rudi Assauer im Länderspiel gegen Rumänien (1:1) und erzielte ein Tor. Heinz Simmet der Rekordspieler, 289 Bundesligaspiele in Serie, ohne Verletzungen und Sperre. Zählt man die Saisonen zusammen, in denen er in Deutschlands höchster Klasse spielte, kommt man auf insgesamt 14. Bei Borussia Neunkirchen spielte er von 1964 bis 1966. Danach wechselte er zu Rot-Weiß Essen, bevor er 1967 seine n Dienst beim 1.FC Köln antrat, wo er dann bis 1978 spielte. Köln wurde auch zum seinem Lebensmittelpunkt. Borussia Online gratuliert Heinz Simmet zum 70.!

Werbung


Schreibe einen Kommentar

newsletter software