Mersad Mehmedovic (Foto Th. Burgardt)

Heimspiel gegen Mechtersheim

Die Mannschaft von Borussentrainer Dieter Ferner erwartet am Samstag um 14:30 Uhr den Tabellenneunten aus Mechtersheim zum Heimspiel im Ellenfeldstadion. Das Team von Mechtersheim-Trainer Andreas Holdermann steht derzeit mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 21:18 nur einen Platz hinter unserer Borussia (19 Punkte, 10:8 Tore). In der TuS-Offensive konnten Julian Scharfenberger (6 Saisontore) und der ehemalige Saarbrücker Florian Hornig (5 Treffer) ihre Treffsicherheit bereits unter Beweis stellen.

Werbung


Hoffen wir, dass wir dieses Mal klarere Chancen als gegen Saarbrücken erspielen können und letztlich auch nutzen werden, denn daran hapert es noch bei unserem Spiel. Erneut vergab man gegen die U23 des 1. FCS die Möglichkeit sich im oberen Tabellendrittel festzusetzen. Dennoch steht die Liga ganz eng zusammen, so dass wir mit einem Sieg wieder in der Tabelle klettern könnten. Wir drücken jedenfalls fest die Daumen und glauben an unsere Mannschaft!

Der neue Blick ins Ellenfeld steht zum Download bereit, dazu einfach auf das Heftpic klicken…

Schreibe einen Kommentar