Raffaele Marino, Yacine Hedjilen, Arif Karaoglan (Foto Th. Burgardt)

Heimspiel gegen Gonsenheim

Wir begrüßen Sie am Samstag um 14:30 Uhr ganz herzlich im altehrwürdigen Neunkircher Ellenfeldstadion zum Heimspiel der Oddset-Oberliga Saison 2012/13 gegen unsere Gäste aus Gonsenheim.

Die Mannschaft aus Rheinhessen verlor am heutigen Mittwoch ihr Nachholspiel beim FK Pirmasens mit 0:2 und steht derzeit mit 35 Punkten aus 28 Spielen auf Tabellenplatz 11; dabei konnte sie beachtliche 44 Tore erzielen – immerhin sechs mehr als unser Team. An dieser Statistik erkennt man auch das Grundproblem unserer Borussia in dieser Spielzeit: Vor dem gegnerischen Tor fehlt uns einfach die Kaltschnäuzigkeit. Im Spiel nach vorne weiß unser Team zu gefallen, vor allem das Kurzpassspiel ist attraktiv anzuschauen. Aber, 38 Tore sind für eine Spitzenmannschaft eindeutig zu wenig! Diese Abschlussschwäche zieht sich (leider) wie ein „roter Faden“ durch den bisherigen Saisonverlauf. Mit diesem Wert bewegt man sich im unteren Tabellendrittel dieser Oberliga, so dass wir derzeit in der Summe auch nur Tabellenrang 6 belegen. In der Defensive sind wir in dieser Saison allerdings deutlich verbessert, was nicht zuletzt auch an den Leistungen unserer beiden Torhüter liegt.

Werbung


Der neue Blick zum Spiel gegen Gonsenheim:

Schreibe einen Kommentar