Hangard gewann in diesem Jahr den AHKW-Cup in Neunkirchen

Svgg Hangard gewinnt den 3. AHKW-Cup

Die Svgg Hangard hat am Sonntag den 3. AHKW-Cup gewonnen. Der Verbandsligist schlug im Endspiel den Oberligisten SV Auersmacher mit 6:5 nach Siebenmeterschießen und sicherte sich 22 wichtige Qualifikationspunkte für das Volksbanken-Hallenmasters des Saarländischen Fußballverbands (SFV). Borussia Neunkirchen belegte beim eigenen Hallenturnier den dritten Platz und muss beim Masters zuschauen. Dagegen wird Hangard nach dem Turniersieg in Neunkirchen bei der Endrunde dabei sein. Die Spiele in der Spiel- und Sporthalle an der Fernstraße verfolgten insgesamt 400 Zuschauer.

Alle Ergebnisse in der Übersicht

Werbung


Schreibe einen Kommentar