TBNK1002-001

Grimm-Nachfolger gefunden:

Björn Klos übernimmt im Ellenfeld!

Björn Klos heißt der neue Trainer von Borussia Neunkirchen. Der 34jährige übernimmt ab sofort das Training des Saarlandligisten und wird Borussia auch auf das Spiel am kommenden Samstag beim VfL Primstal vorbereiten. „Björn Klos ist ein frischer Trainer mit vielen guten Ideen, der unserer Meinung nach in der jetzigen Situation gut zu Borussia passt. Er hat eine sehr gute Reputation im saarländischen Fußball und ist auch von der Qualität unseres Kaders überzeugt“, legt Sportvorstand Gunther Persch die Gründe für die Verpflichtung des ehemaligen Bildstockers dar. Der neue Borussen-Coach führte die DJK Bildstock in der Saison 2014/2015 aus der Verbandsliga Nord in die Saarlandliga, seine Mannschaft erwies sich dabei sehr offensivstark und stellte mit 100 erzielten Toren den mit Abstand stärksten Angriff. Björn Klos, der neben seiner Trainertätigkeit immer wieder auch mal in der zweiten Mannschaft als Spieler aushalf, gelang es im Folgejahr, die DJK in der Saarlandliga zu etablieren. In der vergangenen Spielzeit hatte man mit finanziellen Problemen zu kämpfen, die letztlich zum Rückzug aus der obersten saarländischen Klasse führten. Sportlich hatten die Klos-Schützlinge den Klassenerhalt geschafft. „Menschliche Komponente als Schlüssel zum Erfolg“, so titelte die Saarzeitung am 31. Juli 2015, als Björn Klos mit Bildstock in die Saarlandliga aufgestiegen war. Und in der Tat ist der Teamgeist dem neuen Trainer der Borussia ein ganz wichtiges Element: Mannschaftliche Geschlossenheit, Kameradschaft und Disziplin waren entscheidende Faktoren für den Aufstieg der DJK. „In knappen Spielen konnten wir dadurch ein paar Prozent mehr geben“, so Björn Klos, der zudem große Wert auf eine gute Physis seiner Spieler legt. Borussia begrüßt Björn Klos ganz herzlich im Ellenfeld und wünscht ihm in der Zusammenarbeit mit unserer Mannschaft nicht nur viel Freude, sondern auch ganz viel Erfolg! (-jf-)

Werbung


Bild: Der neue Trainer (in schwarz) auf dem Kunstrasenplatz neben dem Ellenfeld