Borussia Neunkirchen - 1. FC Saarbrücken

VVK zum Highlight gegen den 1. FCS

Karten für das Traditionsduell im Viertelfinale des Lottopokals Saar gegen den 1. FC Saarbrücken am Mittwoch, den 4. April (17:30 Uhr) wird es bereits zum Heimspiel gegen Salmrohr (Samstag, 31. März 14:30 Uhr im Ellenfeldstadion) käuflich zu erwerben geben. Zudem wird ein Kartenvorverkauf in der Vereinsgaststätte der Borussia “Zum Doris” sowie bei “Manuela´s Kiosk” in der Lindenallee ab sofort stattfinden.

Aufgrund der recht frühen Anstoßzeit und der erwarteten Zuschauerzahl empfiehlt es sich die Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben! Weiterhin weist die Borussia auf die begrenzten Parkmöglichkeiten rund um das altehrwürdige Ellenfeldstadion hin. Eine frühzeitige Anreise bzw. die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfiehlt sich aufgrund der bisherigen Ticketnachfrage.

Werbung


Die Ticketpreise gestalten sich wie folgt:

Kategorie    
VIP-Raum inkl. Sitzplatz:
40 Euro
Sitzplatz Haupttribüne:
14 Euro
Stehplatz:
6 Euro
Stehplatz ermäßigt*: 4 Euro

*Die Ermäßigung gilt nur bei Vorlage eines gültigen Schüler-, Studenten- oder Schwerbehindertenausweises.

Am Abend des 23. März wurde in Wiesbach nach dem Spiel Hertha Wiesbach gegen Halberg Brebach die Runde der letzten acht Mannschaften im Lottopokal-Saar ausgelost. Die Mannschaft von FCS-Trainer Jürgen Luginger belegt derzeit in der 3. Liga den achten Tabellenrang.

Mal ein wenig Statistik zum Saarlandpokal:

Borussia Neunkirchen führt aktuell die Statistik mit den meisten Siegen an. Insgesamt gelang der Borussia das Kunststück den Saarlandpokal sieben Mal zu gewinnen. Den 1. Titel feierte die Borussia 1978 gegen den SV Saar 05 (Endergebnis: 5:1), den letzten Titel konnte die Mannschaft aus der Hüttenstadt im Jahr 2003 mit einem 1:0 gegen den FC 08 Homburg feiern.

An diese Statistik wird sich auch im Jahr 2011 nichts ändern. Der 1. FC Sarbrücken gewann mit seiner 1. Mannschaft den Pokalwettbewerb 2010-2011 gegen den SV Mettlach und konnte sich den „Pott“ zum sechsten Mal sichern. Der 1. FCS ist aber der einzige Verein dem es gelang, den Pokal auch mit seiner 2. Mannschaft zu gewinnen (im Jahr 2002 gegen den FV Eppelborn; Endergebnis 3:1).

Kurzstatistik seit 1975

häufigster Endspielort Dillingen 6x
häufigster Endspielteilnehmer VfB Borussia Neunkirchen 12x
häufigster Sieger VfB Borussia Neunkirchen 7x
höchster Sieg (nach 90 Min.)
SV Elversberg – SC Reisbach (2009) 7:0
meiste Tore (nach 90 Min.)
ASC Dudweiler – FSV Hemmersdorf (1980) 7:2

Quelle: http://saar-fv.de/index.php?id=12

Das ursprünglich bereits für Dienstag, den 3. April 2012 (18.00 Uhr) angesetzte Meisterschaftsspiel zwischen unserer Borussia und dem SVN Zweibrücken findet nun am Ostersamstag, 7. April 2012 um 14:30 Uhr statt.

Die weiteren Spielpaarungen :

Halberg Brebach – Röchling Völklingen
SV Auersmacher – RW Hasborn
Saar 05 – SF Köllerbach

Die Spiele sollen innerhalb des 3. bis 5. April stattfinden.

Schreibe einen Kommentar