Paul Linz verfolgt konzentriert das Spiel seiner Mannschaft (Foto: Th. Burgardt/borussia-online.de)

Fußballgolf mit Ex-Borussentrainer Linz

Der ehemalige Trainer der Schwarz-Weißen, Paul Linz, betreibt seit kurzem zusammen mit Dieter Lüders eine eigene Fußballgolf-Anlage in Riol. Der sympathische Profitrainer, der für Eintracht Trier, LR Ahlen, den 1. FC Magdeburg und Borussia Neunkirchen tätig war, wollte eigentlich schon in diesem Sommer die 28.000 Quadratmeter große Anlage mit 18 Bahnen eröffnen. Aufgrund von Verzögerungen wurde die Anlage allerdings erst im September eröffnet – offizieller Startschuss ist fürs Frühjahr 2014 vorgesehen.

„In Schweden wird Fußballgolf schon seit Jahren gespielt – sei es von Jugendspielern, von Aktiven oder Freizeitkickern, aber auch von Leuten, die bislang kaum oder noch nie gegen den Ball getreten haben. Die Idee ist die gleiche wie beim Golf, benutzt wird aber halt eben ein Fußball“, berichtet Dieter Lüders dem Wochenspiegel.

Werbung


Weitere Informationen auf der Hompage:

http://www.fussballgolf-triolago.de/

Schreibe einen Kommentar