Aus dem Verein

Früherer KSC-Spieler neuer Athletiktrainer

Borussia Neunkirchen erweitert seinen Trainerstab. Angelo Accursio ist ab sofort Athletik- und Koordinationstrainer der Oberliga-Mannschaft. Der 36-Jährige wird in Absprache mit Cheftrainer Paul Linz das Krafttraining anleiten sowie Koordinations- und Stabilisierungsübungen mit den Spielern durchführen. „Eines meiner Ziele ist es, Verletzungen vorzubeugen“, so Accursio, der von 1993 bis 1995 neben Größen wie Oliver Kahn oder Jens Nowotny im Bundesligakader des Karlsruher SC stand. KSC-Trainer war damals Winfried Schäfer. 2009 belegte Accursio bei den Weltmeisterschaften der World Fitness Federation (WFF) in Lebach den dritten Platz in der Figurklasse (Superbody bis 35).

Accursio (gelber Kreis) in der Saison 1993/94 im Trikot des Karlsruher SC (Foto: KSC)Nach dem Leistungstest am vergangenen Freitag in Saarbrücken wird Accursio bald genau wissen, wo er ansetzen muss. „Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden wir spezifisch an den Schwächen der Spieler arbeiten können“, sagt Accursio. Unterstützung erhält er von Dietmar Bär, dem Besitzer des Sport- und Freizeitparks AC 1 in Neunkirchen. Bär stellt der Borussia sein Fitnessstudio zur Verfügung und wird die Fußballer teilweise mitbetreuen.

Werbung


Schreibe einen Kommentar