Karaoglan, Frank, Stelletta, Dafi jubeln mit Torschütze Krauß (Foto Th. Burgardt)

Borussia startet heute beim SC Halberg

Am heutigen Samstag, 9. Februar 2013 (15:15 Uhr (!)), geht es endlich wieder los; Borussia Neunkirchen bestreitet nach der Winterpause sein erstes Pflichtspiel im Kalenderjahr 2013. Die Mannschaft von Trainer Dieter Ferner reist zum SC Halberg Brebach, der mit 13 Punkten derzeit den vorletzten Tabellenplatz belegt. Das Hinspiel der beiden Mannschaften endete im Ellenfeld mit 1:1 Untentschieden.

Werbung


Das Gesicht der Brebacher hat sich in der fuballfreien Zeit allerdings recht stark verändert. So ist Trainer Dominik Jung zurückgetreten; ihn hat Alexander Stamm, der vom SV Klarenthal kam, ersetzt. Den Verein verlassen haben weiterhin Andreas Haas (SVN Zweibrücken) und Philipp Weyers sowie Julian Weiten (beide zu SV Bübingen). Allerdings hat sich der SC Halberg auch enorm verstärkt: Mittelfeldspieler Julien Turneau (25) bestritt 78 Partien für den FC 08 Homburg in der Oberliga und im DFB-Pokal und erzielte dabei 12 Treffer. Er kommt ebenfalls vom SV Klarenthal nach Brebach. Mit Daniel Magno (34) haben sie zudem einen routinierten Abwehrspieler verpflichten können, der 247 Oberliga-, DFB Pokal- und Regionalligaeinsätze (1. FC Saarbrücken, SF Köllerbach) vorweisen kann. Weiterhin wechselte Mittelfeldspieler Peter Luck (19) aus Zweibrücken an die Brückwiestraße.

Das Spiel findet wohl trotz der aktuellen Witterungsverhältnisse auf Naturrasen statt!

Schreibe einen Kommentar