Friedrichsthal

Ersatzgeschwächte Borussia unterliegt in Friedrichsthal 1:2

In der 4. Hauptrunde des Lottopokal Saar musste das stark ersatzgeschwächte Team von Trainer Dieter Ferner gegen den Karlsbergligisten SC Friedrichsthal leider die Segel streichen.

Neben den Langzeitverletzten Bidon und Cullmann, mussten beim Pokalspiel auch Dafi, Karaoglan und Christian Frank ersetzt werden. Friedrichsthal ging in der ersten Halbzeit durch einen direkt verwandelten Freistoßtreffer mit 1:0 in Führung.

Werbung


Mitte der zweiten Hälte erzielte Tobias Mansfeld das 2:0 für die Heimmannschaft. Direkt nach Wiederanpfiff konnte Neunkirchen durch Onur Dede den Anschlußtreffer erzielen. Leider blieb die Schlußoffensive der Borussia unbelohnt…

Schreibe einen Kommentar