U17 mit Klaus Caesar und Stefan Braun

Erfolgreiches Wochenende für Borussennachwuchs

Das vergangene Wochenende war wieder ein sehr erfolgreiches für unseren Nachwuchs. Die Jungborussen um die engagierten Trainer und Betreuer konnten dabei vor allem auch spielerisch Akzente setzen und wussten als eingeschworene Gemeinschaften zu überzeugen.

Die U19 musste leider ihre Partien gegen die SG Bosen sowie gegen die JFG Untere Ill aufgrund acht verletzter Spieler verlegen. Gute Besserung an alle Spieler, die aus den unterschiedlichsten Gründen (u.a. Kreuzbandriss, Meniskus, Muskel- und Bänderverletzungen) nicht zur Verfügung stehen. An dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön an den Saarländischen Fußballverband, an die SG Bosen sowie an die JFG Untere Ill, die sportlich fair und unbürokratisch die Spiele verlegt haben!

Werbung


Die U17 konnte am heutigen Sonntag einen 10:0 Erfolg gegen die SG Blieskastel feiern. Das Team von Trainer Klaus Caesar überzeugte erneut mit attraktivem Kurzpassspiel und mannschaftlicher Geschlossenheit. Die Tore für die Schwarz- Weißen, die heute in ihren neuen Trikots des Ausrüsters JOMA spielen konnten, erzielten Daniel Martin (3 Tore), Manuel Pink, Benni Braun (jeweils 2 Treffer), Dennis Bläsing, Ismail Emrek und Lounis Benarab (je 1 Tor). Weiter so!

Auch die U15 konnte einen souveränen und deutlichen 5:0 Erfolg gegen Borussia Spiesen feiern. Die Tore für die Schwarz-Weißen um Trainer Marc Walter erzielten Kai Dulok, Florian Salomon, Timo Eifler, Pascal Krämer und Thomas Sogonov. Bravo Jungs!

Die U13 um ihren neuen Trainer Muzzafer Önen, dessen Sohn Murat Önen vom 1. FC Saarbrücken nach Neunkirchen wechseln und die U17 in Zukunft verstärken wird, hatte an diesem Spieltag spielfrei. Dafür konnte die U11 mit 9:1 in Altstadt gewinnen. In einem starken Spiel erzielten Emre Sah, Giordano Ferraro, Kalo Akyol, Onurcan Kilic (jeweils 2 Treffer) und Tarek Zidrik (1 Tor) die Tore für die Jungborussen. Immer weiter so!

Die U10 von Trainer Stefan Delles konnte einen weiteren Erfolg in Furpach feiern. Dort gewannen die Schwarz-Weißen mit 3:2 nach Treffern von Luke Jakobi und Edi Ruppel. Das zwischenzeitliche 2:2 war ein Eigentor nach einem Eckball von Lisa Sesar.

Ein Sieg und drei Unentschieden erzielte die stark ersatzgeschwächte U9 an diesem Spieltag. Gleich drei Spieler mussten leider am Samstag krankheitsbedingt absagen. Dennoch hat das Team von Benjamin Fuhr enorm gekämpft und bleibt damit weiterhin ungeschlagen auf fremdem Boden. Vor allem die starke Leistung von Keeper Joel Varga hob das Trainer- und Betreuerteam an diesem Samstag hervor.

Die Ergebnisse: Borussia vs. SG Bildstock 1:1; Borussia vs. Einöd 2:0; Borussia vs. Elversberg 0:0; Borussia vs. Viktoria St.Ingbert 1:1.

Die Torschützen der Schwarz-Weißen: Niklas Müller (2),Giovanni Loggia, Joel Fuhr (jeweils 1 Treffer)

Der Kader: Joel Varga, Sten Staub, Riccardo Sottosanti, Marvin Schaufert, Niklas Müller, Joel Fuhr und Giovanni Loggia

 

Schreibe einen Kommentar

newsletter software