100 Jahre Ellenfeld-Stadion: Buchpatenschaft

Unterstützen Sie das Buchprojekt „100 Jahre Ellenfeld-Stadion“. Übernehmen oder verschenken Sie eine Buchpatenschaft.

Im Jahr 2012 wird das Ellenfeld-Stadion einhundert Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums veröffentlicht Borussia Neunkirchen ein Buch über die Geschichte des Stadions. Geplant ist ein hochwertiger Text-Bild-Band mit 180 Seiten und über 100 Abbildungen. Zusammengestellt wird er von Tobias Fuchs und Jens Kelm vom Vereinsarchiv. Erscheinen soll das Buch im Herbst 2012. Um das Projekt realisieren zu können, sucht die Borussia nach Buchpaten.

Was ist ein Buchpate?
Ein Buchpate unterstützt das Buchprojekt ideell und finanziell. Er soll das Projekt in seinem Umfeld bekannt machen. Darüber hinaus beteiligt sich der Buchpate an den Herstellungskosten des Bandes.

Was kostet eine Buchpatenschaft?
Eine Buchpatenschaft kostet einmalig 50 Euro (inkl. Mwst.). Das Geld fließt garantiert ins Buchprojekt.

Was bekomme ich als Buchpate?
Buchpaten werden im Buch namentlich genannt. Außerdem erhalten sie ein Freiexemplar des Bandes. Selbstverständlich lassen sich Patenschaften auch verschenken.

Wie werde ich Buchpate?
Buchpaten müssen ein einfaches Formular ausfüllen.

Buchpatenschaft „100 Jahre Ellenfeld-Stadion“

Sie können das ausgefüllte Formular vor dem Pokalspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am Mittwoch, 4. April, am Ellenfeld-Stadion abgeben. Vor dem „Fanball“ befindet sich am Spieltag ein Info-Stand zur Buchpatenschaft.

Oder schicken Sie das Formular per Post an den Jubiläumsausschuss „100 Jahre Ellenfeld-Stadion“:

Borussia Neunkirchen
Jubiläumsausschuss „100 Jahre Ellenfeld-Stadion“
c/o RA Dr. Hans Bauer
Wilhelmstraße 14
66538 Neunkirchen 

newsletter software