Yassine Mohammed im Borussendress (Foto Th. Burgardt)

Borussia verpflichtet Mohammed

Borussia Neunkirchen hat Yassine Mohammed, der seit zwei Wochen mit den schwarz-weißen trainierte, verpflichtet. Der 21-jährige Offensivspieler kommt vom französischen Viertligisten US Sarre-Union ins Ellenfeldstadion. Ausgebildet wurde Mohammed, wie Winterneuzugang Djemel N´Ganvala, in der Jugend des französischen Traditionsverein FC Metz. Im Aktivenbereich wechselte er dann zum US Forbach, bevor er zu Sarre-Union wechselte. „Mohammed kann sowohl im Mittelfeld als auch im Angriff eingesetzt werden, wie er im Training und in den Testspielen gezeigt hat. Er hat den Trainer in den vergangenen zwei Wochen von seinen Fähigkeiten überzeugt, weshalb wir uns sehr auf die Zusammenarbet mit dem Spieler freuen“, sagte Sportvorstand Martin Bach zur Neuverpflichtung.

Werbung


Schreibe einen Kommentar