Lottopokal Saarland SSV Pachten Borussia Neunkirchen 0:6 (0:1) Foto: T. Burgardt

Mit einem 6:0 in die nächste Pokalrunde

Borussia Neunkirchen hat mit einem 6:0 Sieg über den Bezirksligisten SSV Pachten den Sprung in die nächste Lottopokalrunde souverän gemeistert. Nachdem Borussias Kapitän Nico Patschinski seine Mannschaft kurz vor der Pause in Führung brachte, legten die Neunkircher in Halbzeit zwei nochmal eine Schippe drauf. Patschinski erzielte dabei einen Hattrick und Deniz Siga gelang mit zwei Treffern der Weg zurück in die Erfolgsspur. Ein Treffer fiel durch ein Eigentor der Heimmannschaft. Die vierte Pokalrunde (64 Mannschaften) findet nun am 04./05. Oktober 2011 statt. Der Gegner ist bisher noch unbekannt.

Werbung


Gespielt haben : Boric, Petersch, Schwab, Fuhs, Steinbach, Becker, Stelletta, Cullmann, Hedjilen, Patschinski, Siga.

Wechsel : 58. Minute Racanel für Hedjilen ins Spiel, 72. Minute Frank für Schwab ins Spiel.

DFB.net Pressebericht SSV Pachten – Borussia Neunkirchen

Schreibe einen Kommentar