Der Fanblock des Ellenfeldstadions soll sich gegen Eisbachtal gut füllen (Foto: Th. Burgardt/borussia-online.de)

Borussia sagt Danke: Zum halben Preis in den Fanblock

Borussia Neunkirchen bedankt sich bei seinen Fans mit einer Ticketaktion für die Unterstützung in der Rückrunde. Wer zum Heimspiel gegen die Sportfreunde Eisbachtal am kommenden Mittwoch, 18 Uhr, die Vereinsfarben Schwarz und Weiß trägt, kommt zum halben Preis von drei Euro in den Fanblock des Ellenfeldstadions.

„Die Stimmung bei den letzten Spielen war überwältigend. Unsere Anhänger haben der Borussia wieder Leben eingehaucht. Dafür möchten wir ihnen danken“, erklärte der 2. Vorsitzende Okan Kaya. Außerdem wolle man möglichst viele Zuschauer dazu animieren, sich im Stadion zu den aktiven Fans zu gesellen, so Giuseppe Ferraro, 1. Vorsitzender der Borussia.

Werbung


„Der Gedanke entstand bei mir schon beim ersten Heimspiel gegen Auersmacher. Gegen Pirmasens und Zweibrücken hat sich mein positiver Eindruck von der genialen Unterstützung durch unsere Fans und Zuschauer nur noch weiter verstärkt. Sie haben durch ihre lautstarke und positive Unterstützung bewiesen, wie wichtig sie für den Verein sind und eindrucksvoll gezeigt, dass wir nur gemeinsam stark sein können. Der Mythos Ellenfeld lebt wieder“, so Ferraro.

Eingangstor zum Fanblock wird geöffnet

Die im Rahmen der Aktion angebotenen Tickets sind am Spieltag an der ersten Kasse unter der Haupttribüne erhältlich. Sie sind gekennzeichnet und gelten ausschließlich für den Fanblock. Der ansonsten verschlossene Eingang zum Fanblock wird am Mittwoch geöffnet sein. Im Stadion wird dagegen der Durchgang zu den übrigen Rängen gesperrt.

Schreibe einen Kommentar