Moussa Dansoko

Borussia Neunkirchen und Moussa Dansoko gehen getrennte Wege

Um Beruf und Fußball zukünftig besser unter einen Hut bringen zu können, wird Moussa Dansoko zum Saarlandliga-Aufsteiger TuS Herrensohr wechseln.

„Wir bedanken uns für sein Engagement und akzeptieren seine Entscheidung, dem Beruf den Vorrang vor dem Fußball zu geben. Insbesondere in der Vorsaison erzielte Moussa Dansoko in 24 Spielen 12 Tore und hatte maßgeblichen Anteil am hervorragenden 4. Tabellenplatz der Borussia. In dieser Saison konnte Moussa Dansoko – beruflich bedingt – nur noch sporadisch trainieren. In 15 Spielen gelangen Moussa Dansoko in der laufenden Saison 5 Tore. Das letzte Tor gelang ihm dabei am 9. Spieltag am 18. September in Koblenz. Wir wünschen Moussa Dansoko für seine weitere berufliche und fußballerische Laufbahn alles Gute und viel Erfolg.“, so der 1. Vorsitzende Martin Bach.

Werbung


„Ob und inwieweit wir noch im Bezug auf unseren Kader aktiv werden, wird in den nächsten Wochen entschieden, wenn wir die Vorrunde aufgearbeitet und den Markt nach möglichen Optionen und Verstärkungen sondiert haben.“, so der 2. Vorsitzende Michael Krebs.