Rainer Lauffer

Borussia Neunkirchen – SV Morlautern

Liebe Borussen,

4 Wochen sind erst nach meinem Amtseintritt vergangen und schon hat die Borussia einen neuen Trainer. Diese Entscheidung war allen schwer gefallen, aber doch notwendig. Der aktuelle Tabellenstand als auch der Eindruck unseres spielerischen und taktischen Auftretens machte die Trennung erforderlich. Mit Tobias Grimm beginnen wir einen wirklichen Neustart , denn ein junger Trainer mit einer Top-Ausbildung bringt der Borussia eine völlig neue Seite von Trainingseinheiten und – möglichkeiten, die unser Spiel vermissen ließ. Ich bin von dieser Strategie überzeugt und glaube nun an eine klare Trendwende, die vielleicht schon zu einem gewissen Anteil beim Heimspiel gegen Morlautern zu erkennen ist. Unterstützen sie uns und helfen sie uns, durch Zuspruch und Begeisterung die Talfahrt zu beenden und den Verbleib in der Oberliga mit zu gewährleisten. In der nächsten Ausgabe unseres Stadionheftes werde ich mich ausführlich vorstellen und bereits sowohl über die begonnene Kaderplanung als auch über viele andere Aktualitäten berichten.

Werbung


Ich freue mich auf euch und ich freue mich auf die Borussia.

 

Bis dahin.

 

Euer Sportvorstand Rainer Lauffer