Albert Becker

Borussia Neunkirchen meldet Albert Becker als Neuzugang

Der 18-jährige, 1,80m große Innenverteidiger spielte seit 2012 in der Jugend des 1. FC Kaiserslautern. Zuletzt brachte er es auf 16 Einsätze bei den A-Junioren des 1. FC Kaiserslautern in Bundesliga Süd/Südwest. Albert Becker wechselt ablösefrei und erhält einen Vertrag bis 2015. Der in Terek/Russland geborene Nachwuchsspieler  konnte Daniel Paulus sowohl durch seine Trainingsleistungen als auch durch seinen Einsatzwillen in den Vorbereitungsspielen überzeugen.  Becker entstammt der Jugend des VFL Primstal und ist damit die 16. Verpflichtung der Borussia für die kommende Saison, die aus dem näheren Umkreis kommt. Damit setzt die Borussia ein weiteres Zeichen bezüglich der regionalen Orientierung des Kaders.  Beckers Bruder Boris spielt aktuell beim Regionalligisten SV Eintracht Trier.

Werbung


Schreibe einen Kommentar