111

Borussia meldet 2. Mannschaft für die kommende Saison

In der Saison 2016/17 geht Borussia Neunkirchen wieder mit einer 2. Mannschaft an den Start.


„Wir wollen unserer Philosophie der Talentförderung weiter Nachdruck verleihen und jungen Spielern die Möglichkeit bieten, für unseren Verein zu spielen, sich weiterzuentwickeln und sich so auch in den Fokus der 1. Mannschaft zu spielen“, so die übereinstimmende Meinung aller Beteiligten.

Werbung


Darüber hinaus sieht der Vorstand eine zweite Mannschaft auch im Hinblick auf die Oberligamannschaft als geradezu unverzichtbar an.

„In der zweiten Mannschaft können die jungen Spieler, die nicht zum Einsatz in der Oberliga gekommen sind, notwendige Spielpraxis erhalten und sich über gute Leistungen Valentin Valtschev für einen Einsatz empfehlen“ unterstreicht der 1. Vorsitzende Martin Bach die Wichtigkeit einer 2. Mannschaft. Nicht zuletzt bildet die 2. Mannschaft das Bindeglied zwischen der Oberligamannschaft und der A-Jugend.

Das Team wird in der Bezirksliga Neunkirchen antreten und will dort eine gute Rolle spielen. Trainer wird Patrik Severin, der von Christoph Serr unterstützt wird. „Patrik kennt sich in unserer Region gut aus und ist in der Szene bestens vernetzt. Er bringt viel Erfahrung mit und konnte sich in der abgelaufenen Saison bereits ein Bild über die zukünftige Aufgabe machen. Er übernahm im Winter die A-Jugend, die sich unter seiner Regie sehr positiv entwickelt hat. Zudem konnte er einige talentierte Spieler für die Borussia gewinnen“, so Christoph Serr, der sich um die sportlichen Belange der Mannschaft kümmern wird.

„Mit Patrik Severin, der mit seiner Kompetenz nicht nur zum Thema Fussball und seinem Engagement uns Verantwortliche alle überzeugt hat, im Team mit Christoph Serr, den wir ebenfalls seit langen Jahren sehr schätzen, sind wir mehr als zuversichtlich, dass wir eine 2. Mannschaft aufbauen können, die die Farben der Borussia positiv nach außen vertreten wird“, ergänzt der 2. Vorsitzende Michael Krebs. Alle weiteren Informationen zum Trainingsauftakt und zu den Testspielen werden im Laufe der nächsten Wochen bekannt gegeben. Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2016/17.

newsletter software