Hallenmasters-Flyer

Borussia gegen FCK II und beim Masters

Alle Borussen-Freunde dürfen sich auf ein ereignisreiches Wochenende freuen: Am heutigen Samstag testet das Team von Trainer Dieter Ferner um 14:00 Uhr gegen die kleinen Pfälzer Teufel aus Kaiserslautern (Kunstrasenplatz am Ellenfeld), ehe am Sonntag das große Volksbanken-Masters-Finale (ab 13:00 Uhr) in der Saarbrücker Saarlandhalle steigt. 

Auf die Borussia, die sich nun seit knapp zehn Tagen im Training befindet, wartet nach dem 1:1 Unentschieden bei Saar 05 nun mit dem Regionalliga Team aus Lautern ein erster harter Prüfstein. Mit 30 Punkten belegt die Mannschaft von Konrad Fünfstück momentan hinter dem FC 08 Homburg und dem SVN Zweibrücken den achten Tabellenplatz und ist bekannt für ihre starken und hochtalentierten Nachwuchsfußballer, die oftmals den Sprung in das Bundesligateam schaffen. Mit Alexander Bugera haben sie zudem einen technisch starken und erfahrenen Kapitän in ihren Reihen. Dieter Ferner möchte nach der langen Winterpause sehen, wo seine Mannschaft steht, und in welchen Bereichen in den kommenden Wochen noch gearbeitet werden muss. Unterstützt wird das Team dabei seit gestern von Neuzugang Felix Dausend, der kurz vor der Wechselfrist vom Drittligisten Elversberg ins Ellenfeld wechselte. Ebenso dabei ist Leotrim Gashi, der aus der Landeshauptstadt nach Neunkirchen wechselte.

Werbung


„BORUSSENWOCHENENDE“

Groß ist bei vielen Borussen-Freunden auch die Freude auf den Masters-Sonntag. Durch vier Turniersiege konnte sich die Borussia in diesem Jahr mehr als souverän für das Hallenmasters-Finale in der Saarlandhalle qualifizieren, wo die Borussia in der Gruppe A nun auf Röchling Völklingen, Hertha Wiesbach und den SV Bübingen trifft. Mit 14 Teilnahmen ist Neunkirchen hinter dem SV Auersmacher mittlerweile Rekordteilnehmer und freut sich mit seinen Fans einen fantastischen Fußballtag vor 3500 Zuschauern zu erleben.

Die Borussen-Vorrunde im Überblick:

13:oo Uhr: Borussia Neunkirchen – FC Hertha Wiesbach

14:16 Uhr: Borussia Neunkirchen – Röchling Völklingen

15:51 Uhr: SV Bübingen – Borussia Neunkirchen

 

 

Schreibe einen Kommentar