IMG_0238

Borussia entführt einen Punkt in Koblenz

Es waren wohl gerade mal ein paar Tage her, da war das Koblenz Spiel noch auf einen Samstag terminiert. Kurzfristig, musste da wohl ein großes Reitturnier organisiert worden sein und der Termin wurden, mit Einverständnis von Borussia Neunkirchen auf Freitagabend verlegt werden. Freitagabend oder mitten in der Woche, man wählte halt gezwungener Maßen, das „kleinere Übel“. Vorteil TUS Koblenz, während das Schängel-Team mutmasslich, gerade von der Massagebank ins Stadion kam, hatten die Neunkircher schon ihre Schicht und eine knapp 200 KM Busfahrt hinter sich. Ansonsten, Tabellenführer gegen Tabellendritter. Und Neunkirchen geriet gleich schnell unter Druck. In der ersten Halbzeit erspielten sich die Koblenzer gleich mehrfach gute Chancen, die Borussen-Schlussmann Little, jedoch hervorragend abwehrte und so zum Schreckgespenst des Koblenzer Sturms mutierte. Bis …ja bist dann in der 35. Spielminute durch Lutz Radojewski, den Koblenzern der Führungstreffer gelang. Doch wer glaubt die Neunkircher hätten nun die Köpfe hängen lassen, der wurde eines Besseren belehrt. Schon kurz nach der Halbzeitpause, nach einem Foul an Moussa Dansoko, gelang Borussen-Kapitän, Yannick Bach, der Ausgleich per Elfmeter. 1:1 in der 49. Minute. Auch die gelb-rote Karte für Giuseppe Vituzzi, konnte keinen Vorteil für die Gastgeber bringen. Borussia hatte noch in Unterzahl Torchancen und steckte nicht zurück. Am Ende hieß es 1:1 und Michael Petri, sein Team und die mitgereisten Fans, konnten sich zufrieden auf den Heimweg machen. Am kommenden Samstag gibt es dann wieder ein „Samstags-Heimspiel“ im Ellenfeld Stadion. Samstag 19.03.2016 / 15:30 Uhr Borussia Neunkirchen gegen FC Arminia Ludwigshafen im Ellenfeldstadion, Mante la Ville Platz – Neunkirchen.

Die Mannschaftsaufstellung:

Werbung


Tus Koblenz:
1. Patzer Sebastian, 4. von der Bracke. D., 5. Matuwila Jose, 6. Radojewski Lutz, 15. Celani Fatjon, 16. Marx Andre, 18. Hauck Angelo, 19. Saito Akiyoshi, 20. Stark Robert, 22. Lacagnina Nino, 23. Schmidt Toni.

Ersatzspieler: 30. Behr Marcel, 2. Wolf Luca, 7. Hadzic Eldin, 8.Stahl Michael, 11. Tewelde Yannick, 14.Montabell Fabian, 21. Jacobs Tobias.

Borussia Neunkirchen:
1. Little.M, 9.Dansoko.M, 16. Becker Boris, 18. Mpassi Ruddy, 19. Mabouba Godmer,21. Bach Yannick,22. Vituzzi Giuseppe,23. Cullmann Tim, 24. Kadrija Mefai,25. Schmitt Markus,26. Becker Albert.

Ersatzspieler: 12. Köpke Karsten, 4. Leibold Marc, 5. Gallace Alexandro, 7 Simonetta Giuseppe, 10. Kizmaz Abduhl,11. Flätgen C. 15. Czeremurzvnski K.

Tore: 35. Lutz Radojewski 1:0 Tus Koblenz – 49. Yannick Bach 1:1 Bor. Neunkirchen FE.

Trainer Tus Koblenz: Petrik Sander
Trainer Borussia Neunkirchen: Michael Petry

Schiedsrichter: Peter Klein
Assistenten: Yannic Lenssen, Frederic Kaufmann.

IMG_0073-001 IMG_0136 IMG_0246

Bilder von Jan Sebastian Bach